Dann mach ich mal den Anfang !

  • Guten Abend allerseits !



    Zunächst mal möchte ich gerne sagen das ich es eine super Idee finde, das gesamte DoorPi Projekt in ein eigenes Forum zu verschieben.
    Ich hoffe das wir hier einige tolle Anregungen und Tutorials zusammenbekommen. Denn das ist ja das tolle, man kann den Pi quasi immer
    wieder erweitern :D


    Ich habe vor ca. 3-4 Monaten bereits den DoorPi als Grundgerüst fertig gemacht. Als ich dann quasi alles in Betrieb nehmen wollte, merkte ich das ich ein neues Gehäuse und ein neues Tableau brauche. Da ich aber zu geizig war :angel: , habe ich einfach auf der Arbeit angefangen mir mein eigenes Tableau zu bauen !


    Das fertige Resultat könnt ihr jetzt hier betrachten.



    Liebe grüße Rycon

  • Hallo,


    danke, dass ich jetzt nicht mehr allein das Forum füllen muss :)


    Kannst Du ein paar Infos rund um das Gehäuse geben?
    Was ist das für eine Cam?
    Ist der Pi dahinter verstaut?
    ...


    Ich finde die Themen rund um das Gehäuse min. genauso interessant wie DoorPi selbst. Die Ideen, die jeder dabei entwickelt, gefallen mir sehr gut.
    Was mir bei Dir gut gefällt ist die Integration des Bewegungsmelders. Damit ergeben sich in meinem Kopf schon wieder 100 mehr Möglichkeiten. Ist der am Pi angeschlossen oder läuft der parallel?

  • Hey, jo sorry das Ich nicht direkt alle vernünftig beschrieben habe !
    Ich versuch mich mal nun daran :)


    Also das Gehäuse ist aus V4A Edelstahl und 5mm dick. Die Maße sind ungefähr
    150mm x 270mm x 5mm. Das gute Stück bringt ca. 1 kg auf die Waage.


    Das was man als Kamera nun sieht, ist eigentlich nur das Kamera Objektiv.
    Habe ich mal irgendwo gelesen das man für die PiCam so ein Handy Objektiv nehmen kann.
    Die PiCam kommt dann halt dahinter.


    Der Raspberry kommt aufjedenfall direkt dahinter oder halt in das Loch in der Wand.
    Das Loch muss ich definitiv noch etwas vergrößern.


    Die Taster rechts neben der Namenschilder sind Vandalismustaster mit weiß beleuchtetem Ring.
    Wie du schon richtig gesehen hast, ist oben links in der Ecke ein Bewegungsmelder verbaut.
    Dieser soll auch direkt an den Pi parallel angeschlossen werden.


    Moment ist nur mein Hirngespenst, dass ich über den Bewegungsmelder sowohl noch den
    MJPEGStremer starte und halt dazu irgendeine Form von Beleuchtung schalten möchte.


    Sooo, wenn noch weiter Fragen sind, einfach raus damit :D

  • Ich habe das alles komplett selbst gebaut.
    Quasi von einem "rohen" stück Edelstahl zu diesem Teil geformt.
    Das größte Problem war daran eigentlich die Kamera.
    Ich habe nämlich folgendes Szenario ; Das Tableau hänt vorne am Eingang
    unsereres Hauses. Dort sind vor der Türe 3 Stufen und man drückt quasi die Klingel
    und geht automatisch ein paar schritte zurück. Deshalb ist die Kamera so nach schräg
    unten ausgerichtet.


    Inwiefern meinst du Produktiv :D