Anfaenger... ist doch ein wenig ueberfordert

  • Ich bin durch Zufall auf das Projekt hier aufmerksam geworden und war sofort davon begeistert gewesen.
    Leider habe ich in Sachen RPi noch nicht viel (oder eigentlich garkeine) Ahnung was die Software-Seite angeht und bin auch nach laengerem lesen hier noch etwas erschlagen was Vieles angeht und muss fast jeden zweiten Begriff googeln :D


    Hardware-Seitig habe ich hingegen keine Probleme und wenn es mal um das Thema Arduino geht sieht es auch auf Software-Seite deutlich besser aus :)


    Mir sind deswegen noch ein par Fragen gekommen und ich hoffe das sich hier wer nettes findet, der auch mir RPi-Laie das gut erklaeren kann ^_^


    Die Installation werde ich (dank der Anleitungen hier) bestimmt hinbekommen


    Wie verbinde ich am sinnvollsten den Arduino mit dem RPi
    ohne dafuer jetzt die Ein-/Ausgangspins zu verbauchen
    ohne die Hardware-Seriell-Schnittstelle (wird andersweitig benoetigt) zu verwenden
    ?
    Hier gibt es diesbezueglich bereits ein paar Themen im Forum, aber immer nur Schlagwoerter und leider keinerlei BEispiele (z.B. die Code-Umsetzung)
    Erreichen moechte ich, dass ich z.B.: Klingeltasten die am Arduino haengen auch am RPi auswerten kann, aber auch anders herum Ereignisse vom RPi an den Arduino weiterleiten kann.


    Leider werde ich aus den Anleitungen hier auch noch nicht zu 100% schlau wie ich die DoorPi Software ueberhaupt einrichten muss, so dass ein Telefon gerufen werden kann und ich Ausgaenge am RPi selber schalten kann (Tueroeffner).
    Gibt es da innerhalb der Software mehr hilfestellungen.
    Der RPi ist naemlich erst in Zugang zu mir und so betrachte ich das gerade alles noch Theoretisch :D



    Ich hoffe das auch ich als Anfaenger hier weitergeholfen werde und nicht gleich mit der Keule "google doch" erschlagen werde, dass habe ich naemlich bereits ;)

  • Wie verbinde ich am sinnvollsten den Arduino mit dem RPi
    ohne dafuer jetzt die Ein-/Ausgangspins zu verbauchen
    ohne die Hardware-Seriell-Schnittstelle (wird andersweitig benoetigt) zu verwenden
    ?

    Was hast Du vor?
    Schnittstelle. Welche? Raspberry Pi oder Ardunio?


    Hier gibt es diesbezueglich bereits ein paar Themen im Forum, aber immer nur Schlagwoerter und leider keinerlei BEispiele (z.B. die Code-Umsetzung)

    Mmh. Soweit ich das hier sehe, sind alle sehr Auskunftsfreudig. Wenn etwas fehlt: Nachfragen


    Sonst mal hier im Showroom/komplettes Projekt schauen. Da sind viele gute Beispiele dabei. Auch mit Arduino usw.
    z.B. DoorPi von pah


    Sonst: Langsam mit den jungen Pferden.
    Eins nach dem Anderen.
    Erst mal DoorPi am laufen bekommen, mit Telefonverbindung (Fritzbox o.ä.)
    Danach kann man sich mit Erweiterungen beschäftigen


    Viele Grüße
    Olaf
    PS: Ich hatte auch erst "nur" eine Türfreisprecheinrichtung im Sinn. Dann ein wenig hier Umgeschaut. Inzwischen ist ein Display dran, Benachrichtigung per Telegram.