dorpi funktioniert erst nach start im trace-modus

  • Hi,


    wenn ich meinen Raspberry starte funktioniert mein doorpi nicht, es kann kein Anruf aufgebaut werden. auch ein service doorpi stop, serice doorpi start hat darauf keine Auswirkung.
    Wenn ich dann im Trace-modus starte sudo doorpi_cli --trace 2> /tmp/doorpi_trace.log, funktioniert alles.
    Anschließend beende ich den trace-modus und starte wieder mit serice doorpi start.


    habe mal den Log angehängt, aber wie gesagt im Trace-modus funktioniert ja alles.


    Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder eine Idee was ich falsch mache?


    Gruß Chris

  • Hallo Chris,


    ist denn die Datei /etc/init.d/doorpi vorhanden?


    Wenn nicht, dann kann mit den folgenden Befehlen (als root) die Datei erstellt werden.

    Shell-Script
    1. cd /tmp
    2. wget https://raw.githubusercontent.com/motom001/DoorPi/master/doorpi/docs/service/create_daemon_file.py -O - | python
    3. systemctl daemon-reload
    4. update-rc.d doorpi defaults


    Viele Grüße
    Olaf

  • Hallo Chris,


    das wird ja immer komischer.


    was sagt denn ls -al /etc/init.d/doorpi?


    Ansonsten fällt mir nur noch ein, die entsprechenden Befehle, welche doorpi zum starten verleiten, mit einem sudo davor auszuführen:


    Shell-Script
    1. sudo systemctl daemon-reload
    2. sudo update-rc.d doorpi defaults

    (Ich bin bei mir als root verbunden. Von daher vergesse benötige ich dieses nicht)


    Viele Grüße
    Olaf

  • Hallo Olaf,


    Die Antwort von ls -al /etc/init.d/doorpi ist
    -rwxr-xr-x 1 root root 2507 Jan 1 17:22 /etc/init.d/doorpi
    Ich bin ebenfalls mit root verbunden.


    Naja, sooo schlimm ist es ja nicht, weiß damit umzugehen. Nur ein automatischer reboot bei störungen kann ich natürlich jetzt nicht einbinden.


    Vielen Dank für alles
    Chris