Installationsprozess

  • Bin nur zufällig hier weil Google mich gewarnt hat, dass die Zugangsdaten hier nicht sicher wären. Vermutlich irgendwelche Backend Software, die nicht (mehr) gepflegt wird.

    Gegen solche Aussagen stelle ich mich vehement entgegen.
    DoorPi und der Inhalt des Forums mögen etwas älter sein, als mir lieb ist, leider.

    Technisch betrachtet werden hier allerdings nur aktuelle Komponenten eingesetzt, Angriffe aktiv gesucht, erkannt und abgewehrt. Nicht nur auf Anwendungsebene, sondern auch auf Server-Ebene. Es werden auch keine Pakete (mehr) eingesetzt, die nicht zum Standard-Umfang von Woltlab selbst gehören. Damit kann eine Schwachstelle bei Dritt-Anbietern ebenfalls ausgeschlossen sein. Darüber hinaus gibt es keine integrierte Werbung oder Tracker wie Google Analytics etc.


    Die Aussage von Google basiert auf Prüfung des Passwortes, welches für dieses Forum gespeichert wurde. Wenn das Passwort in einem anderen Zusammenhang in einer entsprechenden Datenbank aufgetaucht ist, dann hat das nichts mit diesem Forum hier zu tun.

  • Kann mir jemand helfen?


    Mein DoorPi startet nicht, was ist das für ein Fehler?


    doorpi.service - LSB: DoorPi

    Loaded: loaded (/etc/init.d/doorpi; generated)

    Active: failed (Result: exit-code) since Fri 2021-03-19 19:45:31 GMT; 16s ago

    Docs: man:systemd-sysv-generator(8)

    Process: 1304 ExecStart=/etc/init.d/doorpi start (code=exited, status=1/FAILUR


    Mar 19 19:45:31 raspberrypi doorpi[1304]: File "/usr/local/lib/python2.7/dist-

    Mar 19 19:45:31 raspberrypi doorpi[1304]: app.pidfile_path, app.pidfile_time

    Mar 19 19:45:31 raspberrypi doorpi[1304]: File "/usr/local/lib/python2.7/dist-

    Mar 19 19:45:31 raspberrypi doorpi[1304]: lockfile = pidfile.TimeoutPIDLockF

    Mar 19 19:45:31 raspberrypi doorpi[1304]: File "/usr/local/lib/python2.7/dist-

    Mar 19 19:45:31 raspberrypi doorpi[1304]: super().__init__(path, *args, **kw

    Mar 19 19:45:31 raspberrypi doorpi[1304]: TypeError: super() takes at least 1 ar

    Mar 19 19:45:31 raspberrypi systemd[1]: doorpi.service: Control process exited,

    Mar 19 19:45:31 raspberrypi systemd[1]: doorpi.service: Failed with result 'exit

    Mar 19 19:45:31 raspberrypi systemd[1]: Failed to start LSB: DoorPi.

  • Guten Abend,

    ich habe einen DoorPi Jahre lang am laufen gehabt. Leider ist er letztens ausgefallen und nichts geht mehr.

    Versuche nun zum 3 mal alles komplett neu auf zu setzten, bleibe aber auch immer bei einem Fehler hängen.


    Habe anschließend versucht python-pip zu entfernen und neu zu installieren. Nach ein paar Zeilen kommt immer wieder SyntaxError: invalid syntax


    Vielleicht hat ja jemand eine Idee


    Danke

  • Hat Leider wieder nicht funktioniert, Neu installation mit watchdog installation hat auch nicht geholfen.


    Aber Egal, ich werden den DoorPi gegen ein anderes System auswechseln.


    Vielen Dank für deinen Tip

  • Hallo ich habe es gerade auch installiert, ich musste ein paar Änderungen vornhemen aber im Grunde ist die Installation durchgelaufen, und die meisten Änderungen sind in diesem Blog versteckt.

    Code
    1. git clone https://github.com/motom001/DoorPi.git -b master /tmp/DoorPi
    2. curl https://bootstrap.pypa.io/pip/3.5/get-pip.py -o get-pip.py
    3. sudo apt-get install python-watchdog
    4. python get-pip.py
    5. cd /tmp/DoorPi
    6. sudo python -m pip install --upgrade pip
    7. sudo python -m pip install --upgrade setuptools

    Jetzt müssen wir die setup.py modifizieren (Zeile 52) (entweder über SCP oder per nano/vi/etc.):


    Code
    1. from pip.req import parse_requirements

    durch

    Code
    1. from setuptools import setup, find_packages
    2. def parse_requirements(filename):
    3. """ load requirements from a pip requirements file """
    4. lineiter = (line.strip() for line in open(filename))
    5. return [line for line in lineiter if line and not line.startswith("#")]
    6. install_reqs = parse_requirements(os.path.join(base_path, 'requirements.txt'))
    7. reqs = install_reqs

    von hand läuft es, nur wenn ich den daemon starte bekomme ich noch flogenden fehler, vielleicht kann da jemand aushelfen

  • Hatte ich auch, und wenn ich doorpi so gestartet habe sudo /usr/local/bin/doorpi_cli start --configfile /usr/local/etc/DoorPi/conf/doorpi.ini dann sollte ich in "systemctl status doorpi.service" und "journalctl -xe" nachsehen.


    Da stand dann etwas wie bei AlexDietz "cannot import name runner".


    Es fehlt das Verzeichnis /usr/local/lib/python2.7/daemon mit der Datei runner.py darin. Den Order mit den Dateien habe ich auf einer alten SD-Karte mit funktionierender Installation kopiert, und nun läuft auch der Service.

  • hallo,

    ich habe versucht von scratch zu installieren und bin mit einer Mischung aus Goldi https://www.doorpi.org/index.php?user/1898-alexdietz82/ und RO (siehe oben #127 - leider hat der code-replacement bei mir nicht funktioniert - habe mich aber anders beholfen) ganz gut gefahren. Kann manuell starten.


    Um Doorpi als daemon zustarten klappt bei mir leider der Ansatz von floribert nicht, da ich keine alter SD-Karte mehr habe wo der daemon Ordner kopiert werden könnte.....

    Ein Versuch den Ordner anzulegen und die runner-py Datei mit dem Inhalt aus dem runner.py von https://pypi.org/project/runner.py/#files zu füllen (ein install ging auch nicht, da ja jetzt die alte pip9.0.3 bzw python2.7 installiert ist......


    Als Fehler bekomme ich immer noch das fehlende runner.py


    Gibt es noch andere Ansätze?

  • Probier mal das.


    Code
    1. pip install python-daemon==2.2.4


    bzw ich kenne deinen aktuellen Stand nicht vielleicht musst du auch nochmals alles von vorne machen , dann bitte


    Code
    1. pip install python-daemon


    durch das obere austauschen


    Der python-daemon hat am Februar ein Update bekommen und der scheint nicht kompatibel mit doorpi zu sein


    kannst du mir noch sagen was bei dem code replacement schiefgelaufen ist