Installationsprozess

  • Hallo Rookie,


    vielen Dank für Deine Hilfe.

    Der erste Block, also die Installation, scheint geklappt zu haben. Jedenfalls habe ich keine Fehlermeldung erhalten.


    Probleme habe ich beim Anapssen der setup.py: (Ich mache es mit dem TExteditor)

    Zeile 52 from pip.req import parse_requirements

    muss gelöscht und ersetzt werden durch die

    6 Zeilen def parse requirements... bis ...install_reqs ?

    Die anderen Zeilen, also 53-59 rutschen nach unten, werden also nicht ersetzt..?
    Und wie starte ich danach DoorPi, am Besten automatisiert beim Booten, als daemon ?


    Danke für Deine Geduld.... ;-)

    piroer

    Hallo ich habe es gerade auch installiert, ich musste ein paar Änderungen vornhemen aber im Grunde ist die Installation durchgelaufen, und die meisten Änderungen sind in diesem Blog versteckt.

    Code
    1. git clone https://github.com/motom001/DoorPi.git -b master /tmp/DoorPi
    2. curl https://bootstrap.pypa.io/pip/3.5/get-pip.py -o get-pip.py
    3. sudo apt-get install python-watchdog
    4. python get-pip.py
    5. cd /tmp/DoorPi
    6. sudo python -m pip install --upgrade pip
    7. sudo python -m pip install --upgrade setuptools

    Jetzt müssen wir die setup.py modifizieren (Zeile 52) (entweder über SCP oder per nano/vi/etc.):


    Code
    1. from pip.req import parse_requirements

    durch

    Code
    1. from setuptools import setup, find_packages
    2. def parse_requirements(filename):
    3. """ load requirements from a pip requirements file """
    4. lineiter = (line.strip() for line in open(filename))
    5. return [line for line in lineiter if line and not line.startswith("#")]
    6. install_reqs = parse_requirements(os.path.join(base_path, 'requirements.txt'))
    7. reqs = install_reqs

    von hand läuft es, nur wenn ich den daemon starte bekomme ich noch flogenden fehler, vielleicht kann da jemand aushelfen

  • Leider Ärgern mich die Kollegen aus Montabaur gerade, so das ich seit Freitag kein Internet habe. Kann also nur sporadisch Antworten.


    Wenn du meine Anleitung komplett ausgeführt hast, hast du den Daemon bereits initialisiert und gestartet


    in der Setup.py musst du

    Code
    1. from setuptools import setup, find_packages
    2. from pip.req import parse_requirements
    3. install_reqs = parse_requirements(os.path.join(base_path, 'requirements.txt'), session=uuid.uuid1())
    4. reqs = [str(req.req) for req in install_reqs]

    durch

    Code
    1. from setuptools import setup, find_packages
    2. def parse_requirements(filename):
    3. """ load requirements from a pip requirements file """
    4. lineiter = (line.strip() for line in open(filename))
    5. return [line for line in lineiter if line and not line.startswith("#")]
    6. install_reqs = parse_requirements(os.path.join(base_path, 'requirements.txt'))
    7. reqs = install_reqs

    ersetzen.

  • Ok, genau so hatte ich es.

    Nach einem Neustart ist jetzt kein Ordner /tmp/DoorPi mehr da...

    aber mehrere systemd-private-a332033..... ordner

    wo würde ich denn die Zugangsdaten zum SIP Server eintragen..?

    weder mit ps noch mit top / htop wird mir ein DoorPi Prozess angezeigt.

  • Mach doch mal

    Code
    1. sudo systemctl stop doorpi
    2. sudo systemctl start doorpi


    Nach einem Neustart ist jetzt kein Ordner /tmp/DoorPi mehr da...

    Ist ja auch ein temp Ordner, und wird nach jedem Neustart gelöscht

    Zitat

    wo würde ich denn die Zugangsdaten zum SIP Server eintragen..?

    Ordner /usr/local/etc/DoorPi



    ein bisschen musst du dich schon selber rein fuxen. Es gibt auch Anleitungen, die sind zwar nicht mehr aktuell geben aber sinnvolle Infos.


    Anleitung


    Ansonsten bitte für Probleme die nichts mit der Installation zu tun haben, einen neuen Post erstellen sonst muss der nächste der Probleme mit der Installation hat 15 Seiten durchlesen

  • hmmmmmmm... ich dachte eigentlich, bei der Installation sei alles gut gegangen..... sieht aber nicht so aus:


    pi@raspberrypi:~ $ sudo systemctl stop doorpi

    Failed to stop doorpi.service: Unit doorpi.service not loaded.

    pi@raspberrypi:~ $ sudo systemctl start doorpi

    Failed to start doorpi.service: Unit doorpi.service not found.


    Auf jeden Fall vielen Dank für Deine Hilfe.

    Ich seh' mir mal die Anleitungen durch.

    Vielleicht ist das aber auch zu komplex für mich Noob...

    ich sollte es ja wenigstens in Grundzügen verstehen, damit ich es bei Bedarf auch warten und konfigurieren kann.

  • Mit dem Texteditor.


    (Ich konnte gestern plötzlich nicht mehr posten, bekam Fehlermeldungen, hab mich mehrfach neu angemeldet, auch neu registriert, die

    email adresse des BoardAdmins ist auch defekt...da läuft nix glatt hier !)

  • so, hab also nochmal eine komplette Neuinstallation gemacht, inklusive frischem OS.


    hier die komplette logs der Befehle:


    danach habe ich die Setup.py geändert wie oben beschrieben, diesmal mit nano

    und danach neustart.

  • So, also komplett frisches OS und Neuinstallation. Mal wieder.


    Jetzt, direkt nach Zeile 1 : git clone.... und noch vor 2: curl ... habe ich die setup.py wie gehabt geändert, mit nano.


    Der Ordner /tmp/DoorPi ist jetzt nicht mehr im Home - sondern im Root-Verzeichnis.

    Danach habe ich die Punkte 2. - 8. erledigt (warum ist eigentlich 5. leer...?)


    Den Prozess kann ich mit top oder htop nicht finden.

    /usr/local/etc ist leer.

    Was ist jetzt schiefgegangen ?

  • So auf die schnelle kann ich auf meinem Smartphone auch keinen Fehler erkennen. Ab nachsten Sonntag kann ich wider an meinen PC dann schau ich mir das nochmal an. Es ist auch nicht ausgeschlossen das ein Update im OS die korrekte Installation verhindert. Wenn du solange warten kannst, schau ich es mir nochmal an. Hab mir auch schon uberlegt ein kleines script zu schreiben

    Das einzige was du noch machen kannst, das ganze nur mit raspios Lite zu installieren