Fritzbox Verbindung

  • Hi,

    ich habe jetzt das Problem das für den Raspberry nicht mal die WLan-Anmeldung geloggt wird was jedoch bei anderen Geräten funktioniert.

    Und wie meintest du "Oder als Telefoniegerät einrichten" wie soll das Funktionieren? ich dachte das geht nur über Dect oder die App.

  • Das mit dem NFC Scanner funktioniert auch.

    Perfekt.


    Zu deiner Frage, wo man das log findet: /usr/local/etc/DoorPi/ da sollte sich auch ein doorpi.log befinden. Ggf. noch in einem Unterordner.

    Das wird während des Betriebs als Service befüllt. Ist aber nur mit essentiellen Meldungen versehen. Ausführlicher / zu Einrichtungszwecken wie z.B. hier beschrieben. Das dabei im Ordner /tmp/ angelegte doorpi_debug.log dann bitte einmal hochladen.

  • Also, hat leider mit dem Log abspeichern nicht funktioniert habe jedoch einfach mal den "Text" den er in kitti.exe geschrieben hat kopiert denke das sollte so ja auch funktionieren.


    Habe auch gleich nochmal die ini mit angehangen, sollte ich da noch andere Fehler/nicht enthaltene Informationen haben gibt gerne Bescheid.

  • Soweit erstmal in Ordnung. Was stört dich denn? Anmeldung als SIP-Phone scheint zu klappen. Du kannst noch AdminNumbers anlegen, damit du DoorPi auch anrufen kannst. Dein Nutzername ist dafür allerdings nicht ideal (um angerufen zu werden).


    Ansonsten sollte dann noch irgendwo ein call-Aufruf zum gewünschten Endgerät bei dem von dir gewünschten Event stattfinden. So wie du es momentan eingerichtet hast, öffnest du ja scheinbar eine Tür, wenn die entsprechenden Karten vorliegen aber baust keine Sprachverbindung auf.

  • Hi, ich habe für den reder zum testen eine neue ini angelegt und total vergessen das da das telefonieren noch fehlt.

    Habe die ini nun geändert, jedoch Klingelt kein Telefon woran kann das liegen ini und log nach Tastendruck im Anhang.



  • Ich habe mir mal dein erstes Log angeschaut. Ich weiß nicht ob du einen Filter auf dem Log war, aber irgendwie fehlt mir da allerhand linphone gedöns. Vor allem macht der Doorpi einen Verbindungsversuch um festzustellen ob eine SIP Verbindung möglich ist, das sehe ich bei dir auch nicht

    Ich hab mal einen Log von mir mitanghängt das siehst was ich meine

    Ich bin ehrlich gesagt auch nicht sicher ob die Fritzbox zulässt das Passwort und User gleich sind

  • bei der 1. Log war Sip Phone noch nicht Konfiguriert.


    Aber vielen dank für den Tipp mit dem Passwort dieses habe ich geändert nun funktioniert das Anrufen, jedoch habe ich nun weitere Fehler entdeckt.


    Wenn ich die DMTF -Taste drücke wird dies erkannt, jedoch gibt es eine Meldung in der Log: no actions for event OnDMTF

    So habe ich DMTF in der Ini definiert:

    Code: INI
    1. [DMTF]
    2. "#" = out:Tueroeffner,1,0,3

    was könnte das Problem sein?


    Und eine weitere Fragen noch:

    1. Gibt es die Möglichkeit das Microfon zu "muten" wenn es eine Ausgabe am Lautsprecher gibt?

    Da ich mich sonst immer selbst höre.


    2. Gibt es die Möglichkeit eine Zeitschaltung für die Hintergrundbeleuchtung einzustellen?


    Vielen dank schonmal im voraus.

  • ich hab das bei mir so gelöst, was aber nicht heißt das deins falsch ist

    Code
    1. [DTMF]
    2. "96" = sleep:0
    3. [EVENT_OnDTMF_"96"]
    4. 40 = out:eingangopen,1
    5. 50 = playaudio:offnen.mp3

    Du kannst natürlich die 96 durch Raute ersetzen


    Edit:

    nicht den Befehl nach 40 abschreiben, da hab ich mir eine udp lösung selber gemacht. Mir ging es mehr um den Ablauf.