Installation des mjpg-streamer.

  • // Damit die Beiträge etwas übersichtlicher sind bitte in Code einbetten, danke \\

  • Mal was anderes: Habe eben versucht in den boot .txt die befehle
    start_file=start_x.elf
    fixup_file=fixup_x.dat


    einzutragen.
    Nun gibt es ein file config.txt.save und ein file config.txt.save1. Letzteres hat die beiden Befehle an letzer Stelle.


    Beim versuch $ sudo vi /boot.config.txt zu öffnen, kommt nun ein komplett leeres fenster. Nehme also an, der Inhalt von bootconfig.save1 müsste an dessen Stelle stehen. Leider kann ich nichts umbenennen oder löschen.
    Was kann ich denn da bitte machen?

  • jetzt kommt noch kurz nach dem Editier-Versuch:


    E325: ATTENTION
    Found a swap file by the name "/.boot.config.txt.swp"
    owned by: root dated: Wed Jun 1 21:13:44 2016
    file name: /boot.config.txt
    modified: YES
    user name: root host name: raspberrypi
    process ID: 9054
    While opening file "/boot.config.txt"


    (1) Another program may be editing the same file. If this is the case,
    be careful not to end up with two different instances of the same
    file when making changes. Quit, or continue with caution.
    (2) An edit session for this file crashed.
    If this is the case, use ":recover" or "vim -r /boot.config.txt"
    to recover the changes (see ":help recovery").
    If you did this already, delete the swap file "/.boot.config.txt.swp"
    to avoid this message.


    "/boot.config.txt" [New File]
    Press ENTER or type command to continue

  • Das bewirkt manchmal Wunder. Schön das jetzt geht.


    Ich hatte eben gerade auch derbe Probleme mit Raspbian, es konnten keine Pakete mehr eingelesen werden "DPKG ERROR". Keine Ahnung warum. Neu aufgesetzt und das Problem war weg.

  • Achso, das könnte aber an verschiedenen Faktoren liegen, als Beispiel ob der Raspi am W-Lan oder Lan hängt, falls Du W-Lan benutzt und Du mehrere Acces Points hast ist es möglich das der Pi sich mit einem etwas weiter weg stehenden Acces Point verbindet. Wieviel Programme laufen denn zeitgleich mit dem mjpg_streamer. Wie ist Deine Auflösung, Framerate und Quality Einstellung des streams?

  • Also 10 sek. sind schon wirklich viel. An welchem client empfängst Du die Bilder dann? Tablet?
    Ich habe an einem billigen cube China Tablet nicht wirklich viel versatz, da bewege ich mich um ca. 1 sec.

  • Das sehe ich auch so. Gestern hatte ich den Stream direkt am Raspberry. Sehr langsam vrmtl. auch aufgrund der schwachen Performance bzgl. Browser/ Arbeitsspeicher. Am PC ging dassselbe dann mit Sekundenbruchteilen lag. Heute war es dann auch am PC extrem langsam. Vrmtl. schwer zu begründen weshalb!?
    Android macht praktisch keinen Unterschied.