Raspberry Touchscreen als interaktives Namensschild

  • Hallo Community,


    ich beobachte das Projekt schon eine Weile und muss sagen:Respekt.


    Nun möchte ich für unser Haus eine Gegensprechanlage mit interaktivem Namensschild realisieren. Wie der Titel schon sagt möchte ich den „Original“Touchscreen / Display des Pi benutzen.


    Hat jemand das schon umgesetzt? Oder muss ich hier Pionierarbeit leisten?


    Für ein paar Anregungen wäre ich dankbar.


    Gruß
    Guinan


    Edit: 01.09.2016


    Hallo Community,


    bis dato noch keine Reaktion?! War meine Wortwahl evtl.ungeschickt oder ist der Post vielleicht in der falschen Rubrik. Wenn ja, dannbitte verschieben.


    Dann mal hier eine konkrete Frage. Gibt es eine MöglichkeitEvents des DoorPi per Webaufruf auszulösen? Wenn ja wie. Leider haben TanteGoogle und Co. hier nichts Brauchbares zu Tage gefördert.


    Gruß
    Guinan

  • Ja klar gibt es diese Möglichkeit.


    Wenn Du in der Weberfläche deines DoorPi bist dann klicke mal auf


    Status --> EventHandler --> aktive Quellen


    Dort hast Du die Möglichkeit alle Events auch per Mausklick zu starten bzw. zu feuern und wenn Du auf eines dieser Buttons mit der rechten Maustaste klickst kannst Du dir den Link kopieren.

  • Nea:
    Leider funktioniert der Link nur wenn ich im Browser auch amDoorPi angemeldet bin. Sobald ich den Link in einer unabhängigen Session nutzekommt eine Benutzerabfrage. Mache ich hier was falsch oder ist das gewollt? Ansonstenwäre das genau das was ich gesucht habe.


    pahenning:
    Ich möchte jetzt hier keine Grundsatzdiskussion vom Zaunbrechen, aber kapazitive Touchscreens funktionieren auch hinter eine zusätzlicheGlasscheibe. Das geht mit resitiven Touchscreens leider nicht. Außerdem hätteich im Außenbereich Bedenken wegen Vandalismus. ( gewollt oder versehentlich ).

  • Ich denke das hier die Stärke der Scheibe eine Rolle spielt, das ist allerdings kein fachkundiges Wissen von mir da ich mit dieser Materie nicht vertraut bin. Ich verwende beruflich eigentlich nur Simatic Displays und die gibt es für jeden extrem Fall.


    @Guinan
    Das liegt daran weil Du das Webinterface durch einen Benutzer + PW gesichert hast. Dann solltest Du natürlich den Aufruf mit dem Benutzernamen und PW ergänzen oder dieses deaktivieren.

  • Hallo,


    sorry das ich erst jetzt antworten kann. Leider ist es unter der Woche meistens nicht möglich.


    Nea: Wie übergebe ich den User und das PW im Webaufruf?


    @pahennig: Den gennanten Argumenten kann ich mich nicht verschliessen. Ich werde mich wohl noch einmal mit dem Thema befassen. Den Linkt aus dem Artikel werde ich mir am WE mal durchlesen. Als Display alternative müsste ich dann wohl auf Nextion ausweichen. Gibt es hier etwas zu beachten wenn das Display im Aussenbereich verbaut wir?


    Welcher Webserver wird eigentlich verwendet? Ist es möglich dort eigene Inhalte abzulegen?


    Gruß
    Guinan


    Update 21.09.2016
    Die Idee das Orginal Display zu nutzen habe ich endgültig verworfen. Im Aussenbereich sprechen zu viele Gründe dagegen. Ein Nextion Display ist bestellt.