Klingelsignal doorpi _> Fritz Probleme

  • Ich lese nun hier schon seit 3 Tagen ;-)
    komme mit der Klingel nicht weiter.
    was ich gemacht habe habe ich aufgeschrieben


    Raspi 3, doorpi läuft, doorpiweb ( dashboard wird angezeigt )


    Dei Anleitung für die Fritz7490 stimmt nicht mehr ganz da man als Benutzer nicht 625 angeben kann sondern mindestens 8 Zeichen, steht in meiner Zusammenfassung


    in der doorpi.ini hab ich durchaus mehrere Namen probiert 620, door, Fritzdoorpi


    nun total confused


    ziel soll sein
    Klingel an piface
    weiterleitung an fritzfon
    letzten 10 snapshots an der Tür
    ev später mal email


    Bitte um Hilfe,
    Anleitung kann geändert erweitert und allgemein, komplett oder nur Bilder zur Verfügung gestellt werden

  • Hi Franz,


    kann es sein das Dein Doorpi zweimal gestartet ist?
    Du siehst das Dashboard...
    Aber in deiner doorpi_trace_Passwortneu.txt steht die Fehlermeldung, dass der Webport bereits belegt ist... (ziemlich am Anfang)
    Dann kannst Du in der ini viel ändern - ohne Auswirkungen ...

  • wie 2 x gestartet
    wie kann das passieren?


    wenn ich mit
    cd /etc/rc*/
    und ls-1 nachschaue ist doorpi einmal drin


    lerne gerade wo alles autostart ist..


    erneuer die trace Sache noch mal , hab ich noch nie gemacht
    weisst du welche log Dateien gelöscht werden müssen ?
    alles etwas viel auf einmal

  • Hab ich alles gemacht
    hab sogar mit nano nachgesehen, ist richtig eingestellt
    geht trotzdem nicht


    fang nun morgen oder so bei null an
    hab eine anleitung so dass das dann alles klappen sollte


    mache vorher eine sicherung von dem was ich nun habe
    wer weiss wofür es gut ist

  • wenn man eine eigene Anleitung schreibt
    hat man es richtig gut
    bin ratz fatz zurechtgekommen
    und doorpi läuft wieder
    und das beste das piface was vorher nichts gemacht hat funktioniert nun scheinbar


    probiere gerade mit der ini rum was wo hin muss
    da ist in der Anleitung hier es nicht so ganz klar
    und da man bei der Fritte nicht mal eben eine 625 eintragen kann weil eben 8 Buchstaben verlangt werden ist es etwas komplizierter


    aber auch das wird noch


    unter den Anmeldedaten muss in der Fritte mindesten 8 Zeichen eingegeben werden,
    in der Anzeige hinterher steht aber der Name der Türsprechstelle drin , das ist bei mir door
    die interne Telefonnummer ist **620
    das alles verwirrt etwas


    Klingel ist 11 wie im Beispiel


    wenn ich nun
    [EVENT_OnTimeHour0]
    10 = call:11
    in die INi packe sollte die Klingel 11 bei der ja alle Telefone schellen sollen , ist so eingestellt
    beim bootvorgang ein klingeln aller telefone auslösen
    unter der Vorraussetzung das unter siphone alles richtig eingegeben wurde



    bekomme nun unter Events

    OnTimeHour01CallAction with args () and kwargs {'number': '11'}




    da wurde wohl was ausgelöst aber leider hat es nicht geklingelt
  • Hallo
    immer noch Probleme
    jetzt sehe ich gerade an der Fritte an meinem Arbeitsplatz das man unter
    DECT Basisstation auf ECO einstellen kann
    meine gelesen zu haben das das ein Problem sein kann


    Code
    1. Geben Sie für die Türsprechanlage einen Namen ein: door
    2. Registrar: fritz.box oder 192.168.178.1
    3. Benutzername: Fritzdoor
    4. Kennwort : PasswortFritzdoor

    sipuser ist dann ja wohl Fritzdoor
    das Passwort dazu PasswortFritzdoor


    In der Fritz Definition kann man 4 Klingeln zuordnen, 11,12,13,14
    diese Nummer kann alle Telefone rufen oder eben ein bestimmtes


    [EVENT_OnTimeHour0]
    10 = call:11


    piface läuft ja jetzt scheinbarm, werde da wohl mal die Pins definieren und dann einfach mal einen schalter anschließen
    jeweils die beiden äußeren grünen Anschlüsse zb (GND - Pinx )


    schreibe das dann alles sauber zusammen, fehlerfreie Anleitungen sind vonnöten ?!

  • Benutze mal dieses Event:


    [EVENT_OnStartup]


    Benutze einfach einen SIP Client am Rechner, der sich mit der FritzBox verbindet, dann wähle darin die 11.
    Habe ich auch erst mal so gemacht, damit ich die FritzBox abhaken konnte, da ich weiter über ISDN zum TK System musste.

  • grr schit Klingel



    Hab über VNC nun den Zugriff auf Pixel und konnte da den Piface Emulator testen
    damit müsste dann doch auch ein Klingelsignal abgesetzt


    ECO Modus in der Fritte abgeschaltet


    Die interne Nummer die von der Fritte für die Türsprechstelle in der Übersicht Telefoniegeräte erscheint ist **620
    über den Bearbeitenmodus hab ich dann den Namen der Türsprechstelle in 620 geändert.
    so erscheint es dann auch in der Übersicht.


    in den Anmeldedaten die ich im Bearbeitungsmodus ja auch aufrufen kann steht als Name Fritzdoorpi direkt über dem Passwort.
    Ich hab alles schon ausprobiert wo um gottes Wille ist der Fehler


    im Explorer hab ich ja Zugriff auf das Dashboard, kann man nirgends Fehler sehen?


    OnTimeHour01CallAction with args () and kwargs {'number': '11'}


    11 ist die Klingel in der Fritte und die ruft alle telefone



    meine doorpi.ini
    Passwort natürlich ausgetauscht


    sipphonetyp = linphone
    sipserver_password = password
    sipserver_realm = fritz.box hier auch mit 192.168.178.1 versucht
    sipserver_server = 192.168.178.1


    sipserver_username = 620


    so die pins deklariert, damit Telefon **614 anrufen



    [keyboards]
    onboardpins = piface
    [onboardpins_keyboard]
    bouncetime = 200
    [onboardpins_InputPins]
    0 = call:**614
    1 = call:**614
    2 = call:**614
    3 = call:**614


    nach shutdown reboot sollte doch was passieren oder wenn ich die Taster auf dem Board drücke, im Emulator sehe ich das die funktionieren


    fehlt da was ??

  • so nun kenne ich auch Microsip


    dort als Benutzername den Name von den Anmeldedaten eingetragen und es funktioniert
    wenn ich die 11 wähle, klingelt es


    der Benutzername aus den Anmeldedaten aber nicht wie hier häufig beschrieben wir der Name aus der Telefongeräteübersicht