Beiträge von wolke

    Alles klar, auch mit GPIO läuft DoorPi jetzt. Nun geht es mit diversen Events weiter.


    Info an Tim.B:

    kannst ja meine "ini" mal bei dir eingeben. Allerdings musst du dann für Sipphone deine

    IP und Passwörter einsetzen.

    Es war die falsch Datei ,das Coronagedöns bring einen ganz durcheinander.

    Hier die richtige


    Eine Frage nebenbei :Wo hast du das gefunden "cam_pic.php " ich habs vergeblich gesucht.

    Dateien

    • gpio.txt

      (1,35 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Naja, so habe ich den Pin 11 geschaltet allerdings ohne den 1k Schutzwiderstand und in der Ini ka

    kann ich eigendlich keinen Fefler entdecken, "mode = board" habe ich auch eingetragen. Ich werde morgen mal im Debug starten.

    Ich versuche mich gerade selber zu treten es ist doch ein Fehler in der Ini . Mal sehen ob es dann funst.

    ,

    Hallo, ich melde mich doch noch einmal.

    Nachdem doorpi mit meinem Piface funktioniert läßt mir die Funktion ohne Piface keine Ruhe. Ich habe auf einer neuen SD Karte doorpi neu aufgesetzt und die bestehenden "ini" abgeändert. Ich habe Pin 11 über einen 4,7K Widerstand mit 3,3V verbunden und schalte mit einem Taster nach Masse.

    ( Pin 11 von high nach low) Es gibt überhaupt keine Reaktion. Ich möchte nicht nur das doorpi funktioniert, tut es ja mit Piface, ich will auch verstehen wie es über GPIO funktioniert. Als Servicetechniker bei einer großen Orgelbaufirma habe ich mich ständig mit Fragen zum Selbstbau herum schlagen müssen und muss der Sache einfach auf den Grund gehen. Die ini hänge ich an.

    Freue mich auf Antwort.

    Dateien

    • gpio ini.txt

      (1,33 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Wenn ich "http://IPdoorpi:8080/cam_pic.php" im Browser aufrufe komme ich auf das Web Interface von DoorPi (mit "door" und "pi" zum Eingeben).

    Ich habe glaube ich den Zusammenhang noch nicht begriffen. wird das Bild von doorpi zum Web Interface geschickt und ich rufe es von dort zur

    Fritzbox ab? Dann habe ich in der ini garantiert einen Fehler. Ich hänge die ini mal an.

    Dateien

    Live-Bild für FRITZ! Fon hier steht sonst aber für dich auch schon die fertige Lösung ...

    das ist mehr für den mjpg-streamer habe ich mit entsprechender Änderung vom Port probiert. Geht nicht.


    Wer hat denn schon RPi Cam Web Interface eingesetzt und mit Fritz Fon verbunden?


    Welche Lösung für Fritz Fon gibt es sonst noch?

    Hallo zusammen,

    hier geht es immer um den MPJG-Streamer. Ich habe RPi Cam Web Interface installiert.

    mit Firefox oder Chrome kann ich das Bild mit "http://IP doorpi/html" aufrufen aber mit Fritz Fon tut sich nichts.

    Ich habe natürlich alles nach Anleitung von AVM eingestellt. weder mit "html oder Port 8080 oder snapshot.jpg"

    wird ein Bild ausgegeben.

    RPi Cam liegt im Raspberry im Home Verzeichnis. Muss ich vielleicht hier noch etwas in DootPi einbinden?

    Wäre es besser den MPJG-Stremer zu verwenden?


    ich komme einfach nicht weiter.


    Hat sich erledigt funktioniert:)

    Beim RPi_Cam_Web_Interface meldet Fritz Fon an der Fritz Box daß das Bild nicht unterstützt wird. Anscheinend ist die Auflösung zu groß. Fritz Fon mag nicht mehr als 640 x 480 . Das interface läßt sich nicht einstellen und geht immer wieder in die hohe Auflösung zurück.

    Hallo Matze, danke. Hast du eine Ahnung wie das RPi_Cam_Web_Interface mit der Fritzbox funktioniert? Ich bekomme immer die Meldung daß das Bild nicht unterstützt wird. Außerdem läßt sich die Auflösung der Cam nicht ändern, springt immer wieder auf die große Auflösung zurück ,was Fritz Fon aber nicht akzeptiert.

    Es funktioniert alles , hat sich erledigt.

    DoorPi ruft die Fritzbox an das Telefon läutet:) jetzt muss ich RPi_Cam einbinden. Mal sehen was ich da noch falsch gemacht habe.

    Erst mal Danke für die tolle Anleitung und deine Geduld.:thumbup:

    Wenn ich das Web Interface aufrufe und mir die Konfiguration ansehe sind dort die meisten Einträge doppelt. Sol ich die löschen?