Beiträge von FloFlo

    Code
    1. /bin/bash: chmod +x mjpg-streamer.sh Crontab:: No such file or directory

    Update:

    Ich hatte wohl irgendwo einen Tippfehler. Nachdem ich die mjpg-streamer.sh neu angelegt habe funktionieren die Befehle


    sudo /home/pi/mjpg-streamer.sh start

    sudo /home/pi/mjpg-streamer.sh stop



    Ich dachte das wäre es gewesen. Doch nach einem reboot startet der Server trotzdem nicht.


    Zur Info:


    crontab -e

    erzeugt eine Datei mit dem Namen

    crontab

    im Temp Verzeichnis

    /tmp/crontab.L4LEjC/

    ist das richtig?

    Der Patch wird nicht mehr gebraucht. Installiere so

    Ich hoffe diesen Thread schaut sich noch jemand am 🙄


    Ich habe mjpg-streamer installiert und auch das start Skript erstellt. Leider komme ich mit cronetab nicht zurecht.

    Code
    1. crontab -e
    2. # Add line
    3. @reboot /home/pi/mjpg-streamer.sh start

    Nach cronetab -e kam die Frage auf welcher Editor verwendet werden soll. Ich habe nano gewählt und anschließend wie beschrieben die Zeile s.o. ergänzt, Datei gespeichert und nano verlassen.


    Und nun? Nach einem Neustart war keine Website erreichbar.

    Hi,

    gibt es ein Event falls ein unbekannter NFC Chip aufgelegt wurde?

    Für eine höfliche Antwort aus dem Lautsprecher "Access denied" wie aus Half-Life ^^


    Auch hätte ich gerne einen Bestätigungston beim Einlesen. Normalerweise gibt mein Reader einen beep beim Einlesen ab, allerdings nicht unter der Verwendung von doorpi.:/


    Gibt es überhaupt eine Liste aller Events?

    https://github.com/motom001/DoorPi/wiki/Configfile

    Hier wurde ja bisher noch nichts dokumentiert

    Ich dachte das muss funktionieren, da doorpi mit Python 2.7 läuft und doch auch nfcpi nutzt. Oder lieg ich falsch.


    Sei es drum. Zur Vervollständigung:

    Code
    1. sudo pip3 install -U nfcpy

    anschließend funktionierte das Skript mit

    Code
    1. sudo python3 tagtool.py

    Zum Schluss noch diese Zeilen in die doorpi config

    Läuft... Danke deviloper für die Denkanstöße

    Man sieht manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht. Sorry 🙄


    OK, hab das ganze jetzt so installiert: 👍

    Code
    1. cd /home/pi
    2. mkdir libnfc
    3. cd libnfc
    4. wget https://github.com/nfc-tools/libnfc/releases/download/libnfc-1.8.0/libnfc-1.8.0.tar.bz2
    5. tar -xvjf libnfc-1.8.0.tar.bz2
    6. cd libnfc-1.8.0
    7. ./configure
    8. make
    9. sudo make install


    Als nächstes habe ich nfcpy installiert um mit dem dazugehörigen example tagtool.py den Tag des aufgelegten Chips zu lesen.

    Code
    1. sudo pip install -U nfcpy

    Da ich die examples von nfcpy, welche tagtool.py enthalten, lokal nicht finden konnte habe ich mir sie von GitHub kopiert:

    Code
    1. git clone https://github.com/nfcpy/nfcpy


    Code
    1. python tagtool.py
    2. This script requires Python 3

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Hi zusammen,

    ich bin dabei mir auch eine Sprechanlage zu basteln.

    Doorpi funktioniert mittlerweile zusammen mit der Fritzbox und schaltet auch bereits ein Relaisboard über die GPIOs . (Licht/Türöffner)

    Nun versuche ich meinen NFC Reader (ACR122U) zum laufen zu bringen. Leider scheitere ich schon an der Installation von libnfc.


    Ich denke das lässt sich irgendwie über git installieren. Habe aber keine Ahnung was ich dazu eingeben muss.


    Ich bin absoluter Linux Neuling und hoffe auf Hilfe