Beiträge von OmerBeg

    Eine der 3 Komponenten macht dir ein Problem, selber habe ich Nextion Display via seriellen Eingang angeschlossen. Versuche es doch so erstmal das Du eine Komponente (zBsp. Nextion Display) nicht via USB angeschlossen hast.

    Das Thema ist zwar schon etwas älter, aber vielleicht kann mir jemand trotzdem meine Frage beantworten. Funktioniert der Upload nur über einen USB-TTL oder ist das auch direkt über die Serial des Raspi (gpio 14,15) möglich?

    Ich habe es nicht über die Serial von Raspi versucht, theoretisch sollte es gehen, nur die RX/TX sollen richtig angeschloßen sein und von dem Raspi die 5V an das Nextion weitergegeben werden.

    Hi emilio20,


    Super Umsetzung. Habe noch eine Frage zu deinem Projekt. Ich sehe Du hast einen Spannungswandler genommen (das rote Ding neben dem Raspi). Warum ? Welche Stromversorgung benutzs Du hier ? Welcher Spannungswandler ist hier eingesetzt ?


    Zweite Frage : Den Polycom hast Du unter dem TTL an Raspi angeschlossen ?


    Dritte Frage : der HAT auf dem Raspi, wozu ist er und wo geht die 5V Stromversorgung hin von dort ?

    Hi,


    der Aufruf ist einfach:


    Code
    1. $ python nextionupload.py nextiondisplaycode.tft


    in dem nextionupload.py ist am Anfang eingestellt das USB-TTL auf den hier definiert Port ist:


    Code
    1. PORT = '/dev/ttyUSB0'
    2. BAUDCOMM = 9600
    3. BAUDUPLOAD = 115200

    Hi,



    hier ist das nextion upload Skript. Mit Hilfe des Skripts kann eine neue tft Datei in das Nextion Display hochgeladen werden ohne das das Nextion aus der DoorPi rausgenommen werden muss um es mit einer SD-Karte zu beschrieben.


    Voraussetzung ist das das Nextiondisplay direkt auf raspberry pi angeschloßen ist mit USB-TTL.


    NextionUpload Skript auf GitHub


    Viel Spaß,
    OmerBeg

    HI,


    die Platte ist angekommen, ja die 2mm sind voll ausreichend, leider habe ich das gleiche Problem wie be dir, die haben nicht die Bohrung für die gesenkten 5,3mm Senkkopfschrauben gemacht. Jetzt habe ich reklamiert, ich hoffe die regeln das ohne zu zicken ...

    Markus,


    vielen Dank für deine Antwort, das Du geantwortet hast finde ich echt Klasse und in Forumdiskussionen erwarte ich persönlich nicht das jemand sofort antwortet.


    Danke für die Links, der erste Link von Amazon geht auf eine Webseite für einen WLAN Stick :), ich kann die EDIMAX WLAN Sticks empfehlen für die Zusammenarbeit mit Rasppbery PI :).


    Dein DoorPi-Projekt wird für meine Anlage als Vorlage dienen, nochmals Danke das Du es dokumentiert und veröffentlicht hast.

    Nein, ich verwende nur die normale CAM. Kein IR. Im Nachhinein wäre IR mit passendem IR Strahler besser gewesen, da die Eingangsbeleuchtung zu schwach ist

    Welche Raspberry PI Kamera mit IR Strahler würdest Du empfehlen/benutzen wollen ?

    @rik,


    bitte noch paar Bilder wie Du es verkabelt hast und wie es aussieht mit der Frontplatte. Wird ein Kameradoom benutzt ? Wie ist bis heute deine Erfahrung, läuft alles ? Fragen die ich stelle weil ich gerne auch nachbauen möchte dieses Projekt, klasse Arbeit Marcus.


    @Marcus,


    benutst du die IR Kamera für PI in der Version 2 Hier der Link?