Beiträge von rookie

    Also, so wie es aussieht hat er es ausgeführt, aber leider kein Ton ausgegeben.


    Ich habe auch ein python script mit pygame geschrieben, da kam leider auch kein ton aus meiner USB soundkarte. Ähnliche Probleme konnte ich auch im Web lesen

    Erfolg hatte ich mit audio treiber sox, hier kann man die Soundkarte einstellen, leider wenn sipphone aktive ist geht auch hier die sound ausgabe nicht mehr

    Code
    1. root@Doorpi:/usr/local/etc/DoorPi/media# AUDIODEV=hw:1 play test.mp3
    2. play FAIL sox: Sorry, there is no default audio device configured

    Da ist noch eine Kleinigkeit

    Code
    1. 2020-05-28 19:22:48,389 [ERROR] [doorpi.action.base] error while creating SingleAction from config string: playaudio:test.mp3
    2. Traceback (most recent call last):
    3. File "/usr/local/lib/python2.7/dist-packages/DoorPi-2.5.1-py2.7.egg/doorpi/action/base.py", line 65, in from_string
    4. parameters
    5. File "/usr/local/lib/python2.7/dist-packages/DoorPi-2.5.1-py2.7.egg/doorpi/action/SingleActions/playaudio.py", line 34, in get
    6. return PlayAudioAction(PlayAudio, filename=filename)
    7. NameError: global name 'filename' is not defined

    Was steht den in deiner Doorpi.ini


    Die Anmeldung bei der Fritzbox funktioniert noch


    Code
    1. SIP/2.0 200 OK
    2. Via: SIP/2.0/UDP 192.168.1.9:5060;branch=z9hG4bK.UtRO9X-1Y;rport=5060
    3. From: "DoorPi" <sip:DoorPiUser620@192.168.1.1>;tag=me9BMeEaF
    4. To: "DoorPi" <sip:DoorPiUser620@192.168.1.1>;tag=6FFE9509F0460B51

    aber beim Klingelaufruf stimmt was nicht

    Code
    1. INVITE sip:000442037695128@109.192.148.164 SIP/2.0
    2. Via: SIP/2.0/UDP 69.162.69.50:51716;branch=z9hG4bK385809918
    3. Max-Forwards: 70
    4. From: <sip:5353@109.192.148.164>;tag=647247954
    5. To: <sip:000442037695128@109.192.148.164>

    Wa sagt den der Alsa Mixer

    Und ist es richtig das du für die Hören und sprechen unterschiedliche Devices verwendest ?


    Code
    1. capture_device = ALSA: AK5371
    2. playback_device = ALSA: USB2.0 Device

    Hallo


    wenn ich mir diese Zeile im Log anschaue kann das nicht gehen


    Code
    1. 2020-03-22 21:17:37,872 [INFO] [doorpi.sipphone.from_linphone] Proxy config [0xbe4e00] for identity ["xxxxxxxx" <sip:xxxxxxx@sip2sip.info>] moving from state

    Ich glaube kaum das dein Username und identity xxxxxxxx ist, und wenn das deine Original doorpi.ini ist solltest du das Passwort vielleicht auch noch anpassen

    Das habe ich auch vermutet, vor allem wenn der Taster einmal gedrückt wurde.


    Bevor du jetzt auf piface wechselst ohne das ein piface vorhanden ist, und du das gleiche Problem wieder bekommst nimm ein virtueles keyboard

    da kannst du sicher sein gegen versehentliches klingeln



    und hier sollte ein leerzeichen nach -configfile kommen


    Code
    1. -configfile /usr/local/etc/Doorpi/conf/doorpi.ini

    Du verwendest doch putty. Bei putty kann man einstellen ob ein logfile erstellt werden soll , da wird alles was in der Konsole läuft abgespeichert. Dann kannst du wieder doorpi manuel mit sudo doorpi_cli --trace starten.

    Kannst du dann mal einen aktuellen trace und die doorpi.conf hochladen


    ich hoffe natürlich das du hier

    Code
    1. doorpi_cli --debug -configfile PfadZurDoorpi.ini

    den echten pfad eingetragen hast ?

    Versuch das ganze doch erst mal mit einer Nummer, bin mir nicht sicher ob dieser Aufruf nicht zu deinem Problem führt

    Code
    1. CANCEL sip:**610%23611%23612%23613%23614%23615@192.168.178.1 SIP/2.0

    wenn ich das richtige verstehe möchtest du all die Nummern anrufen wenn die Türklingel gedrückt wird.


    Das solltest du lieber in der Fritzbox hinterlegen, da kannst du eine Gruppe aller Empfänger einstellen

    Ich glaube du hast recht, hab mir das nochmal angeschaut , und der ES32 mit dem Standard Webserver wartet auch noch an dieser Stelle bis er eine Antwort bekommt oder einen Timeout. Bei der Sichtung der Async Module ist mir allerdings aufgefallen das ich ja durch die http code 200Rückmeldung schon die Alive Information bekomme, somit muss ich mir ja nicht nochmal eine Botschaft schicken ||.

    Vorerst ist das super so, für die Zukunft bastle ich mir gerade ein udp_keyboard, da ich auf meinem Türmodul auch eine LAN Buchse habe worüber ich mit dem Tür Master kommuniziere. Darüber möchte ich auch gerne mit dem Doorpi kommunizieren. Das Wlan hat mir zu viele Timeout Zeiten


    Da ich mehrere Türmodule habe. schicke ich die Alive Bestätigung einfach zu einem anderen Modul was das dort auch bestätigt wird. Wenn ich es versuche an die Sendeadresse zurück zu schicken, kommt der Fehler.


    Also der Aufruf ist von 192.168.176.161


    http://door:pi@192.168.176.6:8080/control/trigger_event?event_name=OnKeyPressed_virtual.e2&event_source=doorpi.keyboard.from_filesystem

    Code: doorpi.ini
    1. [EVENT_OnKeyPressed_virtual.e2]
    2. 10 = sleep:0
    3. 20 = url_call:http://192.168.176.163:8080/dopirec?alive=on

    Was ich jetzt raus gefunden habe ist, wenn die Empfänger Adresse nicht die Sender Adresse ist geht es d.h.


    Sender 192.168.176.161 schicktan doorpi

    http://door:pi@192.168.176.6:8080/control/trigger_event?event_name=OnKeyPressed_virtual.e1&event_source=doorpi.keyboard.from_filesystem

    und dorpi schickt zurück

    30 = url_call:http://192.168.176.161:8080/dopirec?alive=on

    ergibt eine fehlermeldung

    ändere ich jetzt auf

    30 = url_call:http://192.168.176.163:8080/dopirec?alive=on

    gibt es keinen fehler

    Hallo


    mit dem folgenden Url Aufruf löse ich ein Klingelevent auf dem doorpi aus


    http://door:pi@192.168.176.6:8080/control/trigger_event?event_name=OnKeyPressed_virtual.e1&event_source=doorpi.keyboard.from_filesystem


    das klingeln funktioniert auch.

    Da ich eine Rückmeldug möchte das dieses auch ausglöst hat, schicke ich mir ein url event zurück. Leider wird dies mit einem Fehler abgebrochen.

    Grundsätzlich funktioniert der url call nach extern aber