Beiträge von rookie

    Stand: RaspberryOS Release 2021-05-07


    Da der aktuelle Installationsprozess über mehrere posts verteilt ist, möchte ich für das aktuelle RaspberryOS mal eine neue Anleitung posten.

    Die Anleitung basiert zu einem großen Teil auf der Anleitung von developer


    Damit es für Einsteiger etwas einfacher ist, habe ich auch ein kleines Script geschrieben. Das Script beinhaltet die Installation von Doorpi, plus noch ein paar Features die für den einen oder anderen hilfreich sind.

    Installationsanleitung

    Vorarbeit:

    Für die Manuelle wie für die Script basierte Installation benötigt ihr eine aktuelles Image https://www.raspberrypi.org/software/operating-systems/ das ihr mit dem Raspberry Imager auf eine SD-Karte laden könnt.

    Damit ihr über ssh auf den Raspi kommt, muss noch eine Leerdatei mit dem Namen "ssh" erstellt werden.


    Script Installation:


    Installation von git

    Code
    1. sudo apt-get -y install git

    Script Installation herunterladen

    Code
    1. sudo git clone https://github.com/rookie10/doorpi-config.git /tmp/doorpicon

    und anschließend installieren

    Code
    1. sudo /tmp/doorpicon/doorpi-config.sh

    ab sofort könnt ihr mit dem Aufruf


    Code
    1. sudo doorpi-config


    das Script starten was zu einem Auswahlmenü führt.



    Manuelle Installation


    Systemupdate und Installation kleiner Helferlein

    Code
    1. sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade && sudo apt-get dist-upgrade
    2. sudo apt-get install git nano mc

    git clonen und paar Modifikationen ausführen

    Code
    1. git clone https://github.com/motom001/DoorPi.git -b master /tmp/DoorPi
    2. curl https://bootstrap.pypa.io/pip/3.5/get-pip.py -o get-pip.py
    3. sudo apt-get -y install python-watchdog
    4. sudo python get-pip.py

    ins Installations Verzeichnis wechseln und pip und setuptools updaten

    Code
    1. cd /tmp/DoorPi
    2. sudo python -m pip install --upgrade pip
    3. sudo python -m pip install --upgrade setuptools

    Jetzt müsst ihr die setup.py ändern. Dabei müsst ihr darauf achten das die Formatierung eingehalten wird, sonst ist python beleidigt und verweigert die Ausführung. Editieren könnt ihr mit SCP oder per nano/vi etc.


    setup.py ab Zeile 52 folgende Zeilen

    Code
    1. from setuptools import setup, find_packages
    2. from pip.req import parse_requirements
    3. install_reqs = parse_requirements(os.path.join(base_path, 'requirements.txt'), session=uuid.uuid1())
    4. reqs = [str(req.req) for req in install_reqs]

    durch diese Zeilen ersetzen

    Code
    1. from setuptools import setup, find_packages
    2. def parse_requirements(filename):
    3. """ load requirements from a pip requirements file """
    4. lineiter = (line.strip() for line in open(filename))
    5. return [line for line in lineiter if line and not line.startswith("#")]
    6. install_reqs = parse_requirements(os.path.join(base_path, 'requirements.txt'))
    7. reqs = install_reqs

    jetzt kommt endlich die Installation

    Code
    1. sudo python setup.py install

    den python-daemon auf Version 2.2.4 fixen da sich danach Änderungen ergeben haben die nicht mehr kompatibel sind

    Code
    1. sudo pip install python-daemon==2.2.4

    damit ihr telefonieren könnt und die Webanwendung funktioniert

    Code
    1. sudo pip install linphone4raspberry
    2. sudo git clone https://github.com/motom001/DoorPiWeb.git /usr/local/etc/DoorPiWeb

    jetzt könnt ihr mal testen ob die Installation erfolgreich war

    Code
    1. sudo doorpi_cli --trace

    abbrechen könnt ihr mit [Strg]+[C]


    jetzt noch den deamon aktivieren und starten

    Code
    1. sudo systemctl enable doorpi.service
    2. sudo systemctl start doorpi.service


    Da ich keine Pi- oder USB- sondern eine LAN-Kamera verwende, gehe ich auch nicht auf die Installation von mjpeg-streamer etc. ein. Wäre dann nur ein Blindflug


    Ich hoffe das bei euch die Installation damit erfolgreich ist

    Wlan oder LAN ?


    Da du ja mit ssh arbeitest ist dein Raspi Grundsätzlich im Netzwerk erreichbar, d.H. dein Raspi hat keine Verbindung zum Internet oder manchmal sind die Update server auch nicht erreichbar.


    Einfach heute nochmal probieren

    Also, ich hab jetzt mal mein Anleitung mit der aktuellen RaspberryOS Lite (21.5) ausprobiert, und die Installation hat ohne Probleme funktioniert.

    Hattest du zwischenzeitlich auch Erfolg ?

    So auf die schnelle kann ich auf meinem Smartphone auch keinen Fehler erkennen. Ab nachsten Sonntag kann ich wider an meinen PC dann schau ich mir das nochmal an. Es ist auch nicht ausgeschlossen das ein Update im OS die korrekte Installation verhindert. Wenn du solange warten kannst, schau ich es mir nochmal an. Hab mir auch schon uberlegt ein kleines script zu schreiben

    Das einzige was du noch machen kannst, das ganze nur mit raspios Lite zu installieren

    Zitat

    Der Ordner /tmp/DoorPi ist jetzt nicht mehr im Home - sondern im Root-Verzeichnis.

    Verstehe ich?

    Zitat

    warum ist eigentlich 5. leer...?)

    Was meinst du mit Punkt 5 ?


    Hast du bei der setup.py auf die richtige einrückung geachtet?

    Tja da haben wir auch schon Problem, du musst das setup.py direkt nach dem Download vom git ändern.

    Zitat

    /usr/local/etc/

    Bin mir gerade nicht sicher, und kann nicht nachschauen da ich im Urlaub bin.

    Könnte aber auch /usr/local/Doorpi sein

    Mach doch mal

    Code
    1. sudo systemctl stop doorpi
    2. sudo systemctl start doorpi


    Nach einem Neustart ist jetzt kein Ordner /tmp/DoorPi mehr da...

    Ist ja auch ein temp Ordner, und wird nach jedem Neustart gelöscht

    Zitat

    wo würde ich denn die Zugangsdaten zum SIP Server eintragen..?

    Ordner /usr/local/etc/DoorPi



    ein bisschen musst du dich schon selber rein fuxen. Es gibt auch Anleitungen, die sind zwar nicht mehr aktuell geben aber sinnvolle Infos.


    Anleitung


    Ansonsten bitte für Probleme die nichts mit der Installation zu tun haben, einen neuen Post erstellen sonst muss der nächste der Probleme mit der Installation hat 15 Seiten durchlesen

    Leider Ärgern mich die Kollegen aus Montabaur gerade, so das ich seit Freitag kein Internet habe. Kann also nur sporadisch Antworten.


    Wenn du meine Anleitung komplett ausgeführt hast, hast du den Daemon bereits initialisiert und gestartet


    in der Setup.py musst du

    Code
    1. from setuptools import setup, find_packages
    2. from pip.req import parse_requirements
    3. install_reqs = parse_requirements(os.path.join(base_path, 'requirements.txt'), session=uuid.uuid1())
    4. reqs = [str(req.req) for req in install_reqs]

    durch

    Code
    1. from setuptools import setup, find_packages
    2. def parse_requirements(filename):
    3. """ load requirements from a pip requirements file """
    4. lineiter = (line.strip() for line in open(filename))
    5. return [line for line in lineiter if line and not line.startswith("#")]
    6. install_reqs = parse_requirements(os.path.join(base_path, 'requirements.txt'))
    7. reqs = install_reqs

    ersetzen.

    Fehlende Updates, im Bezug auf Server und Zugang zum Internet

    :/ ich glaube da hast du was falsch verstanden, das python 2 wird nicht weiter entwickelt und fliegt vielleicht irgendwann aus der Distri, aber dann muss es halt von Hand installiert werden. Aber im Bezug auf Internet hat das gar nichts zu tun, das macht die Distri bzw. wie du sie konfigurierst. Und bevor du anfängst dort einen Server zu installieren, kauft dir lieber einen zweiten und mach das da.


    Bevor du jetzt irgendetwas an deinem Haus ausklopfst, baue dir das erst mal auf dem Tisch auf. Ich glaube du hast da ein bisschn eine falsche Vorstellung was den Aufbau einer Doorpi Anlage angeht. Das was du machen willst geht bestimmt, aber nicht so wie du es vermutlich im Kopf hast.

    Hast du denn Erfahrung mit HW/Elektronik oder kennst du jemand der dir dabei Helfen kann, aus deiner Beschreibung meine ich zu erkennen das es da noch Potential gibt


    Die meisten die hier mit Verstärkern und Lautsprecher und Soundkarte arbeiten, bekommen das Echo nicht weg. Ich verwende eine Konferenz Freisprecheinrichtung mit USB.


    Am besten du baust dir das mal auf dem Tisch auf, dann weißt du ob das funktioniert so wie du möchtest.


    Was stört dich den an python 2?