Beiträge von rookie

    ich hab das bei mir so gelöst, was aber nicht heißt das deins falsch ist

    Code
    1. [DTMF]
    2. "96" = sleep:0
    3. [EVENT_OnDTMF_"96"]
    4. 40 = out:eingangopen,1
    5. 50 = playaudio:offnen.mp3

    Du kannst natürlich die 96 durch Raute ersetzen


    Edit:

    nicht den Befehl nach 40 abschreiben, da hab ich mir eine udp lösung selber gemacht. Mir ging es mehr um den Ablauf.

    Ich habe mir mal dein erstes Log angeschaut. Ich weiß nicht ob du einen Filter auf dem Log war, aber irgendwie fehlt mir da allerhand linphone gedöns. Vor allem macht der Doorpi einen Verbindungsversuch um festzustellen ob eine SIP Verbindung möglich ist, das sehe ich bei dir auch nicht

    Ich hab mal einen Log von mir mitanghängt das siehst was ich meine

    Ich bin ehrlich gesagt auch nicht sicher ob die Fritzbox zulässt das Passwort und User gleich sind

    Hallo Alex,


    schade das du das gefühl hast, denn ich denke das hier deviloper eine riesen Job macht. Er schreckt auch nicht davor zurück neue anbindungen für devices zu erstellen. Und konnte bisher auch jedem helfen.

    Ich denke die Umstellung auf python 3 wäre nicht schlecht, ist aber nicht zwingend notwendig. Was vielleicht fehlt wäre die anbindung an IOT ( mqtt o. ähnliches ).

    Das hier nicht der Mega Traffic ist, liegt daran das wenn der Doorpi mal läuft man noch selten was ändert.


    Ich persönlich hab immer das Problem das bei Fertiglösungen immer irgendetwas fehlt was man doch benötig, oder der support nach spätentes 3 Jahren ausläuft und man für gutes Geld das update kaufen muss


    rookie

    hmmm rufst du aplay mit

    Code
    1. -D plughw:CARD=P610,DEV=0
    2. auf?

    ja wenn ich das device nicht auswähle kommt bei mir folgender fehler


    Code
    1. root@Doorpi:/home/pi# aplay -D /usr/local/etc/DoorPi/media/ShortDialTone.wav
    2. ALSA lib pcm.c:2565:(snd_pcm_open_noupdate) Unknown PCM /usr/local/etc/DoorPi/media/ShortDialTone.wav
    3. aplay: main:828: Fehler beim Öffnen des Gerätes: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

    irgendwie ist bei mir noch der Wurm drin, Sobald ich ein aktives SIp Gespräch habe kommt folgender Fehler. Oben ohne und unten mit SIP-Gespräch


    Code
    1. root@Doorpi:/usr/local/etc/DoorPi/media# aplay -D plughw:CARD=P610,DEV=0 /usr/local/etc/DoorPi/media/ShortDialTone.wav
    2. Wiedergabe: WAVE '/usr/local/etc/DoorPi/media/ShortDialTone.wav' : Signed 16 bit Little Endian, Rate: 44100 Hz, mono
    3. root@Doorpi:/usr/local/etc/DoorPi/media# aplay -D plughw:CARD=P610,DEV=0 /usr/local/etc/DoorPi/media/ShortDialTone.wav
    4. aplay: main:828: Fehler beim Öffnen des Gerätes: Das Gerät oder die Ressource ist belegt

    Das scheint an pygame zu liegen, das will wohl beim Raspi nicht auf externen Soundkarten funktionieren.

    Ich hab was anderes gefunden, wenn aber SIP läuft wird die Soundkarte blockiert.

    Ich glaube das die oben erwähnte Datei nicht gegeben hat, sonst wäre es sicherlich in irgendeinem Thread mal wieder aufgetaucht.


    rookie

    Also, so wie es aussieht hat er es ausgeführt, aber leider kein Ton ausgegeben.


    Ich habe auch ein python script mit pygame geschrieben, da kam leider auch kein ton aus meiner USB soundkarte. Ähnliche Probleme konnte ich auch im Web lesen

    Erfolg hatte ich mit audio treiber sox, hier kann man die Soundkarte einstellen, leider wenn sipphone aktive ist geht auch hier die sound ausgabe nicht mehr

    Code
    1. root@Doorpi:/usr/local/etc/DoorPi/media# AUDIODEV=hw:1 play test.mp3
    2. play FAIL sox: Sorry, there is no default audio device configured

    Da ist noch eine Kleinigkeit

    Code
    1. 2020-05-28 19:22:48,389 [ERROR] [doorpi.action.base] error while creating SingleAction from config string: playaudio:test.mp3
    2. Traceback (most recent call last):
    3. File "/usr/local/lib/python2.7/dist-packages/DoorPi-2.5.1-py2.7.egg/doorpi/action/base.py", line 65, in from_string
    4. parameters
    5. File "/usr/local/lib/python2.7/dist-packages/DoorPi-2.5.1-py2.7.egg/doorpi/action/SingleActions/playaudio.py", line 34, in get
    6. return PlayAudioAction(PlayAudio, filename=filename)
    7. NameError: global name 'filename' is not defined

    Was steht den in deiner Doorpi.ini


    Die Anmeldung bei der Fritzbox funktioniert noch


    Code
    1. SIP/2.0 200 OK
    2. Via: SIP/2.0/UDP 192.168.1.9:5060;branch=z9hG4bK.UtRO9X-1Y;rport=5060
    3. From: "DoorPi" <sip:DoorPiUser620@192.168.1.1>;tag=me9BMeEaF
    4. To: "DoorPi" <sip:DoorPiUser620@192.168.1.1>;tag=6FFE9509F0460B51

    aber beim Klingelaufruf stimmt was nicht

    Code
    1. INVITE sip:000442037695128@109.192.148.164 SIP/2.0
    2. Via: SIP/2.0/UDP 69.162.69.50:51716;branch=z9hG4bK385809918
    3. Max-Forwards: 70
    4. From: <sip:5353@109.192.148.164>;tag=647247954
    5. To: <sip:000442037695128@109.192.148.164>

    Wa sagt den der Alsa Mixer

    Und ist es richtig das du für die Hören und sprechen unterschiedliche Devices verwendest ?


    Code
    1. capture_device = ALSA: AK5371
    2. playback_device = ALSA: USB2.0 Device

    Hallo


    wenn ich mir diese Zeile im Log anschaue kann das nicht gehen


    Code
    1. 2020-03-22 21:17:37,872 [INFO] [doorpi.sipphone.from_linphone] Proxy config [0xbe4e00] for identity ["xxxxxxxx" <sip:xxxxxxx@sip2sip.info>] moving from state

    Ich glaube kaum das dein Username und identity xxxxxxxx ist, und wenn das deine Original doorpi.ini ist solltest du das Passwort vielleicht auch noch anpassen

    Das habe ich auch vermutet, vor allem wenn der Taster einmal gedrückt wurde.


    Bevor du jetzt auf piface wechselst ohne das ein piface vorhanden ist, und du das gleiche Problem wieder bekommst nimm ein virtueles keyboard

    da kannst du sicher sein gegen versehentliches klingeln



    und hier sollte ein leerzeichen nach -configfile kommen


    Code
    1. -configfile /usr/local/etc/Doorpi/conf/doorpi.ini