Beiträge von Albundy

    Hallo Stefan-dd,


    bei mir funzt dieser Eintrag 100%:

    Code
    1. "#" = out:door,1,0,3
    2. "159" = os_execute:sudo shutdown now
    3. "357" = os_execute:sudo reboot now

    Ansonsten nimm mal das "Leerzeichen" vor sudo testweise weg. Kann ich gerade nicht live testen.


    Gruß Albundy

    Hi pula,

    Was ich als viel schlimmer empfunden habe, waren die fehlerhaften Auslösereien der Klingeltaster direkt am GPIO.

    glaube ich dir. Ich habe meine Klingeltaste und das Codeschloss über ein 7" Nextion-Display realisiert. Das funzt über einen RS232-TTL Adapter (wenn er nicht abraucht.... ;) ) perfekt.


    Gruß Albundy

    Da war ich wohl zu langsam -

    Hallo pula,
    das ist alles relativ... ;)


    Trotzdem Danke für deine Info.
    Ich werde, da mein DoorPi jetzt langsam auch fertig wird, deinen Bericht gespannt mitverfolgen.


    Bei meinem dauerts mom. noch etwas, da ich versuche das linphone-Problem in Verbindung mit der FB und das Echo-Problem (Hardwarelösung) in den Griff zu bekomme.
    Darüber aber bei positiven Ergebnissen mehr hier im Forum.


    Gruß Albundy

    Hat sich erledigt. :P


    Problem lag direkt vor dem Bildschirm oder besser vor dem DoorPi.


    Ich hatte am WE meinen RS232 USB-TTL Adapter geschossen.
    Und wenn der nicht gesteckt ist, hat sich mein DoorPi immer wieder gleich heruntergefahren.
    Wenn man(n) das Log-File genau ließt, steht es auch da drin. X/


    Neuen RS232 USB-TTL Adapter eingesteckt und schon läuft der DoorPi wieder.


    Gruß Albundy

    Das geht im LOXONE über HTTP Befehle... nicht UDP.

    Hallo Günther,


    danke für die Info. Habe es mittlerweile selber hinbekommen. Funktioniert auch in beide Richtungen super.
    Es geht übrigens doch auch mit UDP. ;) Siehe hier: Loxone UDP


    Habe mir dafür extra eine Loxone.py gebastelt, ähnlich der vom Prof. für seine FHEM Komunikation und in der Loxone virtuelle Eingäge und Ausgänge definiert.



    LG Albundy

    Habe aus der ZIP Datei den Ordner "Dashboard" und die Dateien "favicon.ico" und "readme.md" nach "/usr/local/etc/DoorPi/DoorPiWeb/" kopiert

    Hallo swffm,


    hatte auch das Problem. Der Kopierpfad und die Dateien sind soweit i. O.
    Bei mir funzte es erst, nachdem ich in der doorpi.ini im DoorPiWeb-Bereich folgendes geändert hatte:


    Vorher:
    www = !BASEPATH!/../DoorPiWeb


    Nachher:
    www = !BASEPATH!/DoorPiWeb


    Gruß Albundy

    Hallo zusammen,


    gibt es eine Möglichkeit an den DoorPi UDP Befehle zu senden, die in der DoorPi.ini über ein Event dann Befehle auslösen.
    In irgendeiner Beisipiel-ini habe ich dieses glaube ich mal gesehen (webservice_InputPins), findes es aber nicht mehr.


    Frage: Wie genau muss den der UDP-Befehl definiert werden, bzw. in der doorpi.ini ausgewertet werden. :?:


    Gruß und Danke Albundy ^^

    Hallo korky2,


    danke für deine Antwort.


    ich möchte nachdem das Display Nextion über die 232-Schnittstelle eine z. B. "999999" oder "111111" gesendet hat, diese mit dem DoorPi auswerten und dann mehrere Befehle (wie oben beschrieben) hintereinander ablaufen lassen. Dafür fehlt mir momentan der Ansatz über ein Script (Datei) oder einen Eintrag in der DoorPi.ini.


    Das mit dem

    OnKeyDown_nextion.999999

    werde ich mal testen. Weiß aber nicht ob DoorPi darauf reagiert bzw. wo man dieses Event dann noch evtl. neben der Doorpi.ini eintragen müsste. Ist ja ein RS232-Befehl.


    Gruß Albundy

    Hallo zusammen,


    jetzt habe ich meinen "DoorPi" auch schon ziemlich fertig (wobei... Welches selbstgebaute System, egal welcher Art, ist schon jemals fertig??)


    Bevor ich meinen DoorPi hier veröffentliche und demnächst produktiv schalten möchte, ergibt sich mir aber noch folgende Frage:


    Wie kann ich folgenden Code:

    Code
    1. 10 = out:amplifier_power,1,0,2
    2. 20 = os_execute:sudo /etc/init.d/mjpg_streamer start
    3. 30 = take_snapshot
    4. 40 = sleep 1
    5. 50 = call:**610#622
    6. 60 = os_execute:sudo /usr/local/etc/DoorPi/scripts/LoxoneNotify.py


    an diese Stelle in der doorpi.ini am besten eintragen?

    Code
    1. [nextion_InputPins]
    2. ### pin 111111 EFH Tür open
    3. 111111 = out:door,1,0,3
    4. ### pin 999999 Türklingel
    5. 999999 = ????

    Soll heißen, bei einem bestimmten Nextion-Input-Event soll z. B. der o. g. Code abgearbeitet werden.


    Ich glaube am ehesten über ein script.sh oder ähnlich. Aber wie muss ich dieses schreiben bzw. evtl. auch noch lauffähig machen?
    Die "fhemhelper.sh" vom Prof. Dr. funktioniert wohl geanu so wie ich mir das vorstelle. Nur fehlt mir mom. noch der Durchblick bzw. Ansatz.


    Vielen Dank für Tipps :D

    Hallo sh4,


    deine Beschaltung des Amplifiers sollte so funktionieren. Über die grüne Leitung kannst du dann das "Mutesignal" (Aktiv = Low) schalten.


    Deine Anbindung des Toröffners ist soweit auch i. O. Aber warum 5 sec. Ein normaler Tor bzw. Türöffner bekommt eigentlich max. für 2 - 3 sec. einen Impuls.


    Was du an das PiFace2 Relais 1 anschließt entzieht sich aber meiner Erkenntnis. Auf jeden Fall wird die Verbindung geschlossen, wenn das Relais anzieht.



    Gruß


    Albundy

    Ist es irgendwie möglich optional einen zweiten Button zu bekommen? Manche User steuern über den zweiten PiFace-Relay-Kanal auch die Außen-/Treppenhaus-Beleuchtung.
    Luxusvariante: Die Aktivierung von bis zu 4 Buttons inklusive Symbol - Wahl wie Schloss (Default), Licht, Tür oder Garagentor sowie DTMF-Code sind auswählbar.

    Hallo Sailor. Schließe mich deinem ganzen Kommentar gerne an. Besonders dem Zitat oben.
    Wenn das noch kommt, ist die App eigentlich nicht mehr zu toppen.


    Gruß
    Albundy

    Schande über mein Haupt

    Ja teert und federt ihn. :thumbup:


    Nein mal im Ernst. Hut ab vor deinem Engagement. :saint:


    Habe aber auch noch eine Frage:
    Besteht eigentlich die Möglichkeit diese App auch für IPhones zu bekommen. Oder erfordert das zu viel "Neuprogrammierung"?
    MAC bzw. "Swift" ist bislang nicht wiklich meine Welt.


    Gruß
    Albundy