STR Sprechstelle WF 14 S

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Da in jedem Forum ein paar Regeln eingehalten werden müssen, möchte ich diese auch vorher hier festlegen und niederschreiben. Die grundsätzliche Netiquette setze ich bei Jedem voraus. Darüber hinaus möchte ich nur spezielle Regeln ansprechen:
- Unterlasse FullQuote sondern nutze Alternativen wie Inline-Quoting
-> siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Fullquote vs. https://de.wikipedia.org/wiki/TOFU#Alternativen_zu_TOFU
- Unterlasse nichtssagende Antworten wie "Danke" oder "werde ich mal testen" oder ähnliches, sofern Du nicht der Threadersteller bist und einen Lösungsvorschlag angeboten bekommen hast.
- Vermeide Doppel-Posts (zwei Beiträge von Dir hintereinander) sondern editiere wenn möglich Deine Posts.

Danke...

  • STR Sprechstelle WF 14 S

    Die Sprechstelle WF 14 S gehört zu einer Wechselsprechanlage von STR. Sie ist zwar schon seit 1972 iin Betrieb, wird aber wohl trotzdem noch lange in Betrieb bleiben (Eigentumswohnanlage).

    Klärung Wechselsprechanlage: Eine Wechselsprechanlage hat nur je einen Lautsprecher in der Türsprechstelle und in der Wohnungssprechstelle. Die Lautsprecher werden auch als Mikro genutzt. Die Umschaltung der Sprechrichtung erfolgt an der Wohnungssprechstelle durch Tasten.

    Um den Doorpi dennoch zu nutzen müsste man die Umschaltung z.B.durch definierte Tasten am Telefon (wie auch für den Türöffner) über ein Relais aktivieren.
    Hat jemand schon mal sowas gemacht? Dann könnte ich mir vielleicht einiges Nachdenken sparen.
    Ansonsten werde ich irgendwann über den Fortgang des Projekts berichten.
    Es lebe die alte Technik ...
  • So eine Push to Talk (PTT) Funktion wäre generell ne gute Idee, würde das Echoproblem gänzlich eleminieren. In deinem Fall müsste aber der Lautsprecher immer zwischen einem Verstärker Ausgang und einem Vorverstärker Eingang (möglichst knackfrei) umgeschaltet werden, was sehr anspruchsvoll ist. Hast du ein Schaltplan von der Sprechstelle?