Eventauslösung/Erkennung bei OnKeyDown OnKeyUp und OnKeyPressed unzuverlässig

  • Bug / Problem

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Da in jedem Forum ein paar Regeln eingehalten werden müssen, möchte ich diese auch vorher hier festlegen und niederschreiben. Die grundsätzliche Netiquette setze ich bei Jedem voraus. Darüber hinaus möchte ich nur spezielle Regeln ansprechen:
- Unterlasse FullQuote sondern nutze Alternativen wie Inline-Quoting
-> siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Fullquote vs. https://de.wikipedia.org/wiki/TOFU#Alternativen_zu_TOFU
- Unterlasse nichtssagende Antworten wie "Danke" oder "werde ich mal testen" oder ähnliches, sofern Du nicht der Threadersteller bist und einen Lösungsvorschlag angeboten bekommen hast.
- Vermeide Doppel-Posts (zwei Beiträge von Dir hintereinander) sondern editiere wenn möglich Deine Posts.

Danke...

  • Eventauslösung/Erkennung bei OnKeyDown OnKeyUp und OnKeyPressed unzuverlässig

    Hallo zusammen,
    nachdem mein Doorpi seit ca. 3 Monaten produktiv ist bin ich mit der Ursachenforschung bezüglich nicht gemeldeter Besucher beschäftigt. Es hat einfach nicht geklingelt.
    Ich habe dann irgendwann nach stundenlangen Tracestudien festgestellt das Doorpi offensichtlich die o.g. Events bei Tastendruck nur unzuverlässig auswertet und bin dann auch über den Thread von Joker gestolpert der das Thema ja schon mal angestoßen hat.
    Kein onKeyPressed bei kurzem Tastendruck
    Leider ist der Thread seit einem Jahr quasi tot, es wurde ein bischen gebastelt und offensichtlich auch rumgecodet aber eine funktionale Lösung gab es nicht. Darum möchte ich das Thema hier vielleicht noch mal wiederbeleben denn die hier beschriebenen Workarounds setzen voraus das wenigsten ein Event zuverlässig verfügbar ist. Das ist bei mir nicht der Fall. Ich habe diverse Taster an meinem PiFace ausprobiert aber das Ergebnis ist immer zufallsbedingt. Ein bischen habe ich auch den Eindruck das der derzeit verfügbare Code ziemlich Final ist und es keine Fixes oder Verbesserungen mehr gibt. Ich hoffe jetzt aber mal dass ich falsch liege und jemand vielleicht eine Lösung für das Problem weiß.
    Danke schon mal im voraus... Jo
  • Falls du das hier eingebunden hast, ist das dein Problem.
    Ich hatte das eingebunden und bekam danach Phantomklingeln.

    Edit: Upps, habe mich verlesen. Bei dir kommt kein Klingelevent, das hatte ich mit dem Piface noch nicht.
    Der Link könnte dein Problem trotzdem lösen.
    Gruß
    Wal

    Kaum macht man es richtig, funktioniert es auch !

    The post was edited 1 time, last by Wal: Edit ().

  • Danke Wal für den Hinweis. Werde es morgen gleich ausprobieren. Heute Nacht möchte ich kein Phantomklingeln haben. Ich habe zwar magels Python Skill nicht so recht verstanden was hier am Code geändert wurde hoffe aber das es mein Problem löst. Werde auf jeden Fall in ein paar Tagen Feedback geben.
  • O.K. der o.g. Fix war in meinem Fall leider kein Erfolg. Ich habe damit auch Phantomklingeln und die Verbindung wird bei Betätigung des TÖ beendet. Hab es denn auch gleich wieder Rückgängig gemacht. Was bewirkt denn eigentlich der Parameter 'pull_up_down = PUD_UP' in der Konfig-File genau? Greift der nur wenn ich die GPIO's benutze? Sollte ich vielleicht die Tastereingänge vom PiFace entstören oder welche Möglichkeiten kennt ihr noch.
  • Ich kann dir mal meine Konfig zeigen, ich habe da keine Probleme:

    Source Code

    1. [keyboards]
    2. prodsystem = piface
    3. [prodsystem_InputPins]
    4. 0 = call:**111
    5. 1 = call:**222
    6. [prodsystem_OutputPins]
    7. 1 = Tueroeffner
    8. 2 = blinking_led
    9. [prodsystem_keyboard]
    10. bouncetime = 200
    11. polarity = 0
    12. pressed_on_keydown = True
    Display All
    Die InputPins werden gegen GND geschaltet.
    Meistens ist es eine schlechte Masse(GND) die einstrahlt. Evtl. mal ein anderes Netzteil versuchen.
    Gruß
    Wal

    Kaum macht man es richtig, funktioniert es auch !