Klingel klingelt beim einschalten des Lichts?

  • Hilfe / Ratschläge

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Da in jedem Forum ein paar Regeln eingehalten werden müssen, möchte ich diese auch vorher hier festlegen und niederschreiben. Die grundsätzliche Netiquette setze ich bei Jedem voraus. Darüber hinaus möchte ich nur spezielle Regeln ansprechen:
- Unterlasse FullQuote sondern nutze Alternativen wie Inline-Quoting
-> siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Fullquote vs. https://de.wikipedia.org/wiki/TOFU#Alternativen_zu_TOFU
- Unterlasse nichtssagende Antworten wie "Danke" oder "werde ich mal testen" oder ähnliches, sofern Du nicht der Threadersteller bist und einen Lösungsvorschlag angeboten bekommen hast.
- Vermeide Doppel-Posts (zwei Beiträge von Dir hintereinander) sondern editiere wenn möglich Deine Posts.

Danke...

  • Klingel klingelt beim einschalten des Lichts?

    Hallo zusammen, bin neu hier und hätte direkt eine Frage. Mein Sohn ist auch eine Door Pi mit einem Rasbperry PI am einrichten, klingel Funktion funktioniert auch.
    Die Klingel klingelt aber auch, wenn ich diverse Lichtschalter im Haus betätige.
    Vielleicht kann mir ja einer von Euch einen Ratschlag geben, woran dieses liegen kann.
    Vielen Dank schon im voraus.
    Gruß Ralf
  • Hi,

    es wurden sowohl selbst geschaltete Pull Up und Down als auch die interne Variante geprüft.
    Es läuft auch nicht über DoorPi, sondern über ein Python Script (CallBack function).
    Aktuell ist ein Widerstand verbaut, in Python wurde kein Up / Down gesetzt. Welche der beiden Varianten es aktuell ist, weiß ich nicht auswendig, da wir alle ausprobiert haben.
    Verschiedene GPIO Pins wurden ebenfalls ausprobiert, bei allen möglichen Varianten.

    Ich vermute das es an den Kabeln liegt, das waren oder sind immer noch alte Klingelkabel bzw. die Kabel die man in günstigen Sets kriegt (meist für Breadboards).
    Lohnt es sich denn, ein Patch kabel aufzuschneiden und dafür zu verwenden?
  • Ich hatte Gestern am Pin 38 und 40 ein ähnliches Problem, habe das ganze noch mit Breadboard aufgebaut,
    und daran 2 Taster angeschlossen.
    Bei Pin 3und 5 gabe es keine Probleme, bei 38 und 40 braucht ich nur in die nähe der Kabel kommen da ging schon alles los
    was die Taster auslösen sollten....
    Die scheinen sehr empfindlich, fungiert dann wie ein Touchbutton...

    @Wal

    zu dem Relais habe ich auch grad mal eine Frage, wie hast Du das verkabelt?
    ich hatte Gestern probiert udn bei mir schaltet es mit den 3,3V Ausgang des Pi nicht richtig, zumindest kein klares Klicken zu hören.
    Ich würde nun fast 5V drauf geben und den IN dann am PIN auf GND ziehen, allerdings möchte ich nicht, dass er den GPIO abfackelz.

    Wie hast Du das gelöst?

    Danke
    Gruß Jens

    -----------------------------------------------------------------------
  • OK, das ist natürlich auch eine Möglichkeit.
    Ich habe allerdings noch mal mit meinen Relais probiert udn festgestellt, dass 2 einzelne China modelle, dann
    am In zu GND 5V geben, aber ein Sainsmart Doppelrelais nur knapp 3V das ist natürlich Topp!
    Somit kann ich das benutzten, Oder evtl. die Lösung von WAL.

    Danke
    Gruß Jens

    -----------------------------------------------------------------------