Klingel über Nextion Button

  • Hilfe / Ratschläge

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Da in jedem Forum ein paar Regeln eingehalten werden müssen, möchte ich diese auch vorher hier festlegen und niederschreiben. Die grundsätzliche Netiquette setze ich bei Jedem voraus. Darüber hinaus möchte ich nur spezielle Regeln ansprechen:
- Unterlasse FullQuote sondern nutze Alternativen wie Inline-Quoting
-> siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Fullquote vs. https://de.wikipedia.org/wiki/TOFU#Alternativen_zu_TOFU
- Unterlasse nichtssagende Antworten wie "Danke" oder "werde ich mal testen" oder ähnliches, sofern Du nicht der Threadersteller bist und einen Lösungsvorschlag angeboten bekommen hast.
- Vermeide Doppel-Posts (zwei Beiträge von Dir hintereinander) sondern editiere wenn möglich Deine Posts.

Danke...

  • Klingel über Nextion Button

    Hallo,

    ich benötige bitte noch einmal Hilfe. Ich denke das ich in den letzten Zügen bei meinem DoorPi Projekt bin.

    - Nextion ist programmiert
    - Klingeltaste drücken auf Nextion bewirkt das ein Telegram gesendet wird, das in Loxone der Türbaustein aufgeht und das kommuniziert werden kann.

    Was leider nicht geht ist das dass angeschlossene Fritzfon klingelt! Über einen Taster am PiFace kann ich das Klingeln am Fritzfon auslösen.

    Anbei das Event was ich auslöse. Eventuell hat jemand eine Idee.

    [nextion_InputPins]
    54542121 = sleep:0.1

    [EVENT_OnKeyPressed_nextion.54542121]
    10 = os_execute:/usr/local/etc/DoorPi/scripts/klingel_telegram.sh >/tmp/klingel_telegram.log (funktioniert)
    20 = os_execute:/usr/local/etc/DoorPi/scripts/loxone/Loxone10.py (funktioniert)
    30 = out:Verstärker,1,0,120 (funktioniert)
    40 = call:**610

    Danke im Voraus für eure Hilfe.
  • Hallo Thomas,

    war nicht falsch.

    ThomasH wrote:

    30 = out:Verstärker,1,0,120
    bewirkt halt, dass der Ausgang "Verstärker" eingeschaltet wird und nach 120 Sekunden wieder ausgeschaltet. Danach, nach 2 Minuten, wird erst der nächste Befehl ausgeführt. Bei dir dann anrufen.

    Hättest nur ein "wenig" warten müssen 8o . Hätte aber nicht viel genützt, da der Verstärker wieder aus gewesen wäre.

    Viele Grüße
    Olaf
    --
    Wer nicht gekennzeichnete Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.