DoorPi ruft nicht an über Fritzbox

  • Hilfe / Ratschläge

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Da in jedem Forum ein paar Regeln eingehalten werden müssen, möchte ich diese auch vorher hier festlegen und niederschreiben. Die grundsätzliche Netiquette setze ich bei Jedem voraus. Darüber hinaus möchte ich nur spezielle Regeln ansprechen:
- Unterlasse FullQuote sondern nutze Alternativen wie Inline-Quoting
-> siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Fullquote vs. https://de.wikipedia.org/wiki/TOFU#Alternativen_zu_TOFU
- Unterlasse nichtssagende Antworten wie "Danke" oder "werde ich mal testen" oder ähnliches, sofern Du nicht der Threadersteller bist und einen Lösungsvorschlag angeboten bekommen hast.
- Vermeide Doppel-Posts (zwei Beiträge von Dir hintereinander) sondern editiere wenn möglich Deine Posts.

Danke...

  • DoorPi ruft nicht an über Fritzbox

    Hallo, ich melde mich zurück.
    Im Herbst letzten Jahres hatte ich das Handtuch geworfen, da ich einen 3B+ mit Piface Digital 2 nutzen wollte und einfach nichts funktionierte. Also war ich kurz davor eine Doorbird oder ähnliches zu nutzen.

    Ich habe mich aber nochmals aufgerafft und will die ganze Sache schön langsam und Schritt für Schritt angehen.
    Obwohl ich als Anfänger das Meiste über TRY and ERROR versuche bin nun weiter.


    Meine Hardware:
    Raspberry Pi 3B+ an Fritzbox 6490 mit AVM C5.
    Betriebssystem Raspbian Buster Lite
    Installation mit PYPY wie beschrieben
    Sound über USB Adapter.
    Ich möchte nun GPIO für Klingeltaster und Türöffnerrelais nutzen

    Was ich bisher gemacht habe:
    Außerhalb von DoorPi folgendes getestet
    USB-Soundkarte mit Headest -> funktioniert
    GPIO (BCM) mit Breadboard verbunden, Taster und Relais ->funktioniert

    Doorpi ist in der Fritzbox als TFE angemeldet. Klingeltaste ist die 11. Anrufverteilung an das C5 (**610)
    DoorPi läuft im Moment nur im Trace Modus
    Die Anmeldung scheint zu funktionieren, da ich Doorpi unter Nummer **625 anrufen kann. Im Display des C5 erscheint Verbindung mit dem eingegebenen Name TFE.
    Da ich noch keine Türstation habe, ist am USB-Soundadapter weiterhin das Headset zum testen angeschlossen.

    Zu meinem Problem:
    Ich bekomme es einfach nicht hin, das beim betätigen des Taster das C5 klingelt.
    Rufe ich den Doorpi an kommt während der Verbindung kein Laut aus dem Headset, Sprache am Headset kommt auch nicht am C5 an.


    Anbei findet Ihr meine DoorPi.ini und das Trace.log mit Suffix .txt mit Anruf vom C5 und betätigen des Taster.

    doorpi.txt

    doorpi_trace.txt

    Mir ist klar das noch vieles fehlt, aber bitte helft mir das der Knoten sich löst.

    Gruß Didi
  • @Alex
    leider ist Deine Antwort nicht sichtbar, jedoch kenne ich Sie aus der Benachrichtigungsmail.
    Nochmal zur Klarstellung.

    Ich habe am Raspi ein Breadbord angeschlossen. Daran ist über GPIO 24, Pin 18, ein Taster angeschlossen. Genau so wie er angeschlossen war im Test im Python. In Python wurde der Tastendruck korrekt angezeigt.

    Nun möchte ich das bei einem Tastendruck, wie eine Klingel, einen Anruf über die Fritzbox zum C5 auslösen.

    Im Gegenzug ist am GPIO 23, Pin 17, eine LED angeschlossen. Diese soll bei Verbindung über die Auslösung Türöffner leuchten. Auch die LED hat unter Python schon funktioniert.

    Was mir fehlt ist der korrekte Weg dahin

    Leider weis ich nicht an welcher Stelle der Doorpi.ini Deine Angabe eingegebbn werden soll

    The post was edited 1 time, last by didi1901 ().

  • Hallo Didi,

    didi1901 wrote:

    Ich habe am Raspi ein Breadbord angeschlossen. Daran ist über GPIO 24, Pin 18, ein Taster angeschlossen. Genau so wie er angeschlossen war im Test im Python. In Python wurde der Tastendruck korrekt angezeigt.
    Wie ist denn der Taster angeschlossen? Gegen 3.3V oder gegen GND?
    Auch ein aktueller Trace, wenn die Taste gedrückt wird ist eventuell hilfreich.


    didi1901 wrote:

    Im Gegenzug ist am GPIO 23, Pin 17, eine LED angeschlossen. Diese soll bei Verbindung über die Auslösung Türöffner leuchten.
    Auch hier: Wie ist die LED angeschlossen? Gegen 3.3V oder gegen GND?
    Wie soll die LED angesteuert werden? Vom Telefon (C5?) mit einer Taste?

    Viele Grüße
    Olaf
    --
    Wer nicht gekennzeichnete Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.
  • @'korky2
    Led und Taster wurden Softwareseitig laut https://tutorials-raspberrypi.de/raspberry-pi-gpio-erklaerung-beginner-programmierung-lernen/ getestet.

    Angeschlossen ist die
    LED: Vom GPIO 23 -> LED -> Vorwiderstand -> Ground.

    Taster mit Längswiderstand: Vom 3,3V -> Taster -> Widerstand -> Ground
    Vom Tasterausgang geht zusätzlich über einen Widerstand an GPIO 24

    Auch ein Chinarelais hatte ich schon getestet
    VCC- 3,3V
    Gnd - Ground
    Relaisspule - an GPIO 23
    Nur die Schaltlogig ist hier negativ.

    Im vorher geposteten Trace.log war der Taster schon enthalten.

    The post was edited 1 time, last by didi1901 ().

  • Aktueller Stand:

    ich kann vom Telefon doorpi anrufen und über die # Taste den Ausgang 16 setzen. Eine daran angeschlossene LED leuchtet oder ein Relais schaltet. Auch die Nutzung als alive_led hat funktioniert.

    Im Trace sehe ich das der Taster an Pin 18 betätigt wurde, aber es passiert nichts. Vielleicht fehlen mir auch irgendwelche Rechte für die Fritzbox.
    Gibt es eine Möglichkeit die Tastereingabe auf die Led umzuleiten, sodass ich ganz sicher sein kann dass der Taster funktioniert.

    Anbei nochmals Trace und ini zum Überprüfen.
    2019-08-31_doorpi_ini.txt
    2019-08-31_Trace-log.txt

    The post was edited 1 time, last by didi1901 ().

  • Ich vermute einen Fehler in der doorpi.ini.

    Die Sektion
    [Event_OnKeyUp]
    Klingel = call:**610

    scheint mir nicht korrekt zu sein.
    Ich habe es über ein Piface geregelt, daher kann ich nicht ganz genau sagen, wie die Sektionen bei GPIO sind.
    Versuche mal die doorpi.ini so zu ändern:
    [onboardpins_InputPins]
    18 = 18

    [EVENT_OnKeyUp_onboardpins.18]
    10 = call:**610

    Eventuell kann es auch sein, das der EVENT als OnKeyPressed oder OnKeyDown ausgelöst wird.
    Wie oben schon geschrieben, habe ich ein Piface, weiß daher nicht ob das jetzt 18 oder 24 ist.
  • Hallo, zunächst erstmal Danke für die tolle Unterstützung.
    Und auch die Bitte mir nachzusehen wenn ich nicht alle Hilfestellungen direkt umsetzte. Ich weiß teilweise nicht was eingegeben werden soll.

    In einer Richtung bin ich wieder weiter.
    Der Anruf vom DoorPi scheint prinzipiell zu funktionieren. Ich habe jetzt in Event OnstartUp ein direkter Anruf auf mein C5 Rufgruppe an Fritzbox (call:11) eingegeben. Das funktioniert. Das Telefon klingelt und ich kann auch mit meinem Headset sprechen. Das Problem schein wirklich in der korrekten Auswertung der Klingeltaste zu liegen.

    Wie immer hier Ini und trace anbei.

    doorpi.ini.txt

    doorpi_trace.log.txt

    Bitte helft mit weiterhin

    The post was edited 4 times, last by didi1901: Weiterer Erfolg nachgetragen Doorpi.ini letzter Stand angehängt ().

  • Hallo
    bouncetime = 20000 - > normalerweise 2000

    Folgendes steht unter anderen im Trace:
    2019-09-01 13:48:52,310 [DEBUG] [doorpi.action.handler] no actions for event OnKeyUp - skip fire_event OnKeyUp from doorpi.keyboard.from_gpio

    [EVENT_OnKeyPressed_onboardpins.18]
    Hast du jetzt schon diese probiert? [EVENT_OnKeyUp_onboardpins.18]
    Oder
    [EVENT_OnKeyDown_onboardpins.18]
    Lg Alex
  • Hallo Alex1
    funktionieren leider beide nicht.

    ich hab hier einen Thread gefunden von jemand der ein ähnliches Problem hat.
    InputPins erzeugen kein Event

    Vielleicht ist es bei mir ein ähnliches Problem

    Zusatz
    ich werde mir jetzt die Arbeit machen und über eine zweite SD-Karte Raspian Stretch lite einzurichten.
    Vielleicht klemmt ja Buster.

    Ich habe mein Problem gelöst.

    [onboardpins_keyboard]
    bouncetime = 2000
    polarity = 1
    mode = board
    pressed_on_keydown = True
    pull_up_down = PUD_OFF

    Ich musste die polarity von 0 auf 1 setzen

    Den Hinweis hab ich hier gefunden: Polarity Eintrag in der Config

    The post was edited 2 times, last by didi1901 ().