Push-Nachrichten von DoorPi

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Da in jedem Forum ein paar Regeln eingehalten werden müssen, möchte ich diese auch vorher hier festlegen und niederschreiben. Die grundsätzliche Netiquette setze ich bei Jedem voraus. Darüber hinaus möchte ich nur spezielle Regeln ansprechen:
    - Unterlasse FullQuote sondern nutze Alternativen wie Inline-Quoting
    -> siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Fullquote vs. https://de.wikipedia.org/wiki/TOFU#Alternativen_zu_TOFU
    - Unterlasse nichtssagende Antworten wie "Danke" oder "werde ich mal testen" oder ähnliches, sofern Du nicht der Threadersteller bist und einen Lösungsvorschlag angeboten bekommen hast.
    - Vermeide Doppel-Posts (zwei Beiträge von Dir hintereinander) sondern editiere wenn möglich Deine Posts.

    Danke...

    • Wenn ich folgendes eingebe:

      Source Code

      1. curl -s -k -d token=mein-token -d user=meine-Benutzerkennung -d message="<font color='blue'>Es hat an der Wohnung geklingelt.</font>" -d priority=1 -d sound=cashregister -d html=1 https://api.pushover.net/1/me$t/1/messages.json
      2. oder
      3. sudo curl -s -k -d token=mein-token -d user=meine-Benutzerkennung -d message="<font color='blue'>Es hat an der Wohnung geklingelt.</font>" -d priority=1 -d sound=cashregister -d html=1 https://api.pushover.net/1/me$t/1/messages.json



      dann kommt folgende Meldung:

      HTML Source Code

      1. <!DOCTYPE html>
      2. <html>
      3. <head>
      4. <title>Pushover: Simple Mobile Notifications</title>
      5. <link rel="shortcut icon" href="https://pushover.net/favicon.ico" />
      6. <meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0">
      7. <link href="https://pushover.net/assets/application.css" media="all" rel="stylesheet" type="text/css" />
      8. <script src="https://pushover.net/assets/application.js" type="text/javascript"></script>
      9. </head>
      10. <body>
      11. <div id="whitey" class="">
      12. <div class="navbar navbar-fixed-top">
      13. <div class="navbar-inner">
      14. <div class="container">
      15. <a class="brand" href="https://pushover.net/" style="width: 83px; height: 18px;">
      16. <img alt="Pushover" height="18"
      17. src="https://pushover.net/assets/writing-header.png"
      18. style="margin-bottom: -1px;" width="83" />
      19. </a>
      20. </div>
      21. </div>
      22. </div>
      23. <div class="container" style="min-height: 400px;">
      24. <div class="row">
      25. <div class="span12">
      26. <h2>Resource Not Found (or Incorrect Method)</h2>
      27. <p>
      28. The page or resource you requested could not be found.
      29. </p>
      30. <p>
      31. If you are attempting an @@20088164d3d06b5c49778bc4548582ba212ccbc8@@ call,
      32. verify the URL and the HTTP method (e.g., retry as a POST request instead
      33. of GET).
      34. </p>
      35. <p>
      36. Please try navigating through our @@db61acb931f7ebb51545d26a46c99eed83170de0@@ or view our @@9353cf0e2167545107e07cb56f9d4bd79a1417ae@@.
      37. </p>
      38. </div>
      39. </div>
      40. </div>
      41. </div>
      42. <div class="dark_footer">
      43. <div class="container" style="padding: 2em;">
      44. <div class="row">
      45. <div class="span6" id="trademark">
      46. Pushover is a trademark and product of
      47. @@720761c790747dd72e46e0847bfc0756af3c3d07@@.
      48. </div>
      49. <div class="span6" id="copyright">
      50. Copyright © 2012-2014 Superblock, LLC. All rights reserved.
      51. </div>
      52. </div>
      53. </div>
      54. </div>
      55. </body>
      56. </html>
      Display All
      aber ich bekomme immer noch keine Nachricht :(
    • Hallo alle zusammen, da ich so langsam Stück für Stück voran komme wollte ich heute die Push einrichten. Nur leider Scheiter ich schon beim ermitteln der ID bei meinen Browser (Safari, ie10, Firefox und Chrome) kommt nur folgendes raus:

      Source Code

      1. {"ok":true,"result":[]}

      mehr zeigt mir die Seite nicht an, was mach ich falsch bzw. hat sich dort was geändert?

      Gruß Julian


      Kleines Update:

      Hab die bekommen musste dem bot 2-3 mal schreiben danach sah die Ausgabe Anders aus inkl. Id

      The post was edited 1 time, last by Julian Zidar ().

    • So nachdem ich gestern Abend doch noch die chat Id raus gefunden haben, wollte ich heute den Pushover in betrieb nehmen nur leider kommt keine nachricht an.

      das kommt raus wenn ich die Chat ID rausfinden will.

      Source Code

      1. {"ok":true,"result":[{"update_id":57997***,
      2. "message":{"message_id":3,"from":{"id":245959***,"first_name":"Julian","last_name":"Zidar"},"chat":{"id":245959***,"first_name":"Julian","last_name":"Zidar","type":"private"},"date":1471456***,"text":"Alles klar"}}]}



      meine Startmeldung sieht so aus.

      Source Code

      1. curl -s -k "https://api.telegram.org/bot248145805:AAHxF56ufhZGSS6jl25WCa9pApYV5Gai***/sendMessage" -d text="DoorPi gestartet" -d chat_id=245959***

      und meine Doorpi.ini sieht so aus.


      Source Code

      1. [EVENT_OnStartup]
      2. 10 = sleep:1
      3. 20 = os_execute:/usr/local/etc/DoorPi/scripts/Startmeldung.sh
      Die rechte habe ich angepasst.

      Wo mache ich bitte einen Fehler?

      Gruß Julian
    • Hallo DTP
      sorry war das Wochenende nicht zu hause.

      ja das geht,

      da Spuckt er folgendes aus

      Source Code

      1. curl -s -X POST https://api.telegram.org/bot248145805:AAHxF56 ufhZGSS6jl25WCa9pApYV5Gai***/getUpdates
      2. {"ok":true,"result":[{"update_id":579972**,
      3. "message":{"message_id":5,"from":{"id":2459590**,"first_name":"Julian","last_nam e":"Zidar"},"chat":{"id":2459590**,"first_name":"Julian","last_name":"Zidar","ty pe":"private"},"date":14718634**,"text":"Test"}}]}
    • Hallo,
      ich war von der PUSH-Lösung begeistert und habe mich hier am Anfang auch ein wenig schwer getan.

      Darum hier kurz meine Lösung für den Push per Telegram.
      Ich nutze mjpg_streamer
      Die Pausen zwischen den Bildern könnte auch noch als Variable deklariert werden.
      Dateinamen habe ich mit mit Absicht als Tuer1.jpg bis TuerX.jpg gelassen, da sonst noch eine Löschfunktion durchgeführt werden.
      Wer hier eine Historie pflegen will kann die Dateinamen auch mit YYYY-MM-DD-....jpg o.ä. abspeichern lassen.

      Shell-Datei liegt bei mir in dem Verzeichnis
      /usr/local/etc/DoorPi/scripts

      Bilder werden hier abgelegt:
      /usr/local/etc/DoorPiWeb/telegram

      Folgende Befehle habe ich in der snapshot_telegram.sh zusammengefast:
      nur Textnachricht als PUSH, wird vor den Bildern versendet
      curl -s -k "https://api.telegram.org/bot"token:TOKEN"/sendMessage" -F text="Chat-Nachricht" -F chat_id="CHATID"
      Erstellen des Snapshot
      wget -O /usr/local/etc/DoorPiWeb/telegram/Tuer1.jpg http://IP-DoorPi:9000/?action=snapshot
      nur Bilder als PUSH ohne Benachrichtigung
      curl -s -X POST "https://api.telegram.org/bot"token:TOKEN"/sendPhoto" -F chat_id=280179035 -F photo="@/usr/local/etc/DoorPiWeb/telegram/Tuer1.jpg" -F disable_notification=1

      Shell-Script: snapshot_telegram.sh

      1. #!/bin/bash
      2. # Variablen für Erstellung Snapshots
      3. snapshoturl='http://IP-DoorPi:9000/?action=snapshot'
      4. Pfad='/usr/local/etc/DoorPiWeb/telegram/' #lokaler Pfad
      5. Dateiname=Tuer #Name der snapshots
      6. Anzahl=5 #Anzahl der snapshots
      7. # Variablen für Telegram
      8. botid='token:TOKEN' #hier TelegramToken einfügen
      9. chatid='123456789' #hier ChathID einfügen
      10. #PUSH es klingelt
      11. curl -s -k https://api.telegram.org/bot${botid}/sendMessage -F text="Es klingelt..." -F chat_id=${chatid}
      12. curl -s -k https://api.telegram.org/bot${botid}/sendMessage -F text="...ring ring..." -F chat_id=${chatid}
      13. #Snapshot erstellen und speichern
      14. i=1
      15. while [ "$i" -le "$Anzahl" ]; do
      16. wget -O ${Pfad}${Dateiname}${i}.jpg ${snapshoturl}
      17. sleep 1 #Pause zwischen den snapshots
      18. curl -s -X POST https://api.telegram.org/bot${botid}/sendPhoto -F chat_id=${chatid} -F photo=@${Pfad}Tuer${i}.jpg -F disable_notification=1 #stiller Versand der Bilder
      19. i=$(($i + 1))
      20. done
      Display All


      Ergänzend zu PUSH-Nachrichten an KODI habe ich noch folgendes gefunden und erfolgreich getestet:
      curl -X POST -H "Content-Type: application/json" -d '{"jsonrpc":"2.0","method":"GUI.ShowNotification","params":{"title":"[b]Haustür[/b]","message":"[b]Ding Dong[/b]"},"id":1}' http://[b]user[/b]:[b]pw[/b]@[b]IP-KODI[/b]:8080/jsonrpc

      Hier weiter Quellen zu KODI zum einlesen und vertiefen
      discourse.osmc.tv/t/push-notif…-from-bash-to-kodi/5703/2
      kodi.wiki/view/JSON-RPC_API/v6#GUI.ShowNotification
      kodi.wiki/view/List_of_built-in_functions

      The post was edited 2 times, last by Mensch_Jensch ().

    • Hallo,

      ich benötige mal eure Hilfe. Lese jetzt schon tagelang, komme aber weiter. Danke schonmal.
      DoorPi mit Elcom APP und Livebild funktioniert soweit (bis auf Ton und Mic, soweit bin ich noch nicht)

      Speziell geht es um eine Telegram Nachricht, die beim start versendet werden soll. Bin da streng nach Anleitung vorgegangen. Dank an dtp.
      Hab aber noch nicht so viel Ahnung und lese mich ein.

      Manuell kann ich die Datei ausführen, Rechte 0755 sind gesetzt:
      sh /usr/local/etc/DoorPi/scripts/Startmeldung.sh
      Mein Handy bekommt eine Telegram-Nachricht :)

      Wird aber nicht über die DoorPi.ini gestartet:
      [EVENT_OnStartup]
      10 = sleep:1
      20 = os_execute:/usr/local/etc/DoorPi/scripts/Startmeldung.sh

      Wenn ich den Befehl manuell eingeben
      os_execute:/usr/local/etc/DoorPi/scripts/Startmeldung.sh
      kommt die Fehlermeldung:
      -bash: os_execute:/usr/local/etc/DoorPi/scripts/Startmeldung.sh: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

      Ein Versuch über die rc.local scheitert auch, die wird gar nicht gestartet
      sh /usr/local/etc/DoorPi/scripts/Startmeldung.sh
      auch z.B wenn ich etwas anderes eintrage, geht es nicht:
      mkdir /etc/test


      Inhalt von Startmeldung.sh (Rechte geändert auf 0755):
      #!/bin/sh
      curl -s -k "https://api.telegram.org/bot<ID>/sendMessage" -d text="DoorPi gestartet" -d chat_id=<ID>

      Inhalt von DoorPi.ini
      [DoorPi]
      base_path = /usr/local/etc/DoorPi
      eventlog = !BASEPATH!/conf/eventlog.db
      is_alive_led =
      last_snapshot =

      [DoorPiWeb]
      indexfile = index.html
      ip =
      loginfile = login.html
      online_fallback = motom001.github.io/DoorPiWeb
      port = 80
      public = AREA_public
      www = !BASEPATH!/../DoorPiWeb

      [EVENT_OnStartup]
      10 = sleep:1
      20 = os_execute:/usr/local/etc/DoorPi/scripts/Startmeldung.sh

      Ich hoffe, das Ganze war nicht zu wirr und Ihr versteht mein Problem.
      __________
      Gruß Wolle

      The post was edited 1 time, last by wolle555 ().