ELCOM APP Videoabbruch

  • Hilfe / Ratschläge

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Da in jedem Forum ein paar Regeln eingehalten werden müssen, möchte ich diese auch vorher hier festlegen und niederschreiben. Die grundsätzliche Netiquette setze ich bei Jedem voraus. Darüber hinaus möchte ich nur spezielle Regeln ansprechen:
- Unterlasse FullQuote sondern nutze Alternativen wie Inline-Quoting
-> siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Fullquote vs. https://de.wikipedia.org/wiki/TOFU#Alternativen_zu_TOFU
- Unterlasse nichtssagende Antworten wie "Danke" oder "werde ich mal testen" oder ähnliches, sofern Du nicht der Threadersteller bist und einen Lösungsvorschlag angeboten bekommen hast.
- Vermeide Doppel-Posts (zwei Beiträge von Dir hintereinander) sondern editiere wenn möglich Deine Posts.

Danke...

  • ELCOM APP Videoabbruch

    Hi zusammen,

    nachdem Doorpi als Gegensprechstelle seine Aufgabe gut erledigt wollte ich mich jetzt endlich mal um die Video übertragung kümmern.
    Jetzt habe ich aber in der ELCOM APP folgendes PRoblem:
    Video kann ich mir PRoblemlos anschauen, ich kann auch Doorpi anrufen und die Tür öffnen.
    Klingelt jetzt aber jemand, wird das Video beendet. Ich kann es während des Gesprächs auch wieder aktivieren.
    Wenn vorher kein Video offen ist, und dann einer klingelt wird das Fenster kurz Schwarz und verschwindet dann wieder.
    auch dann kann ich nachträglich das Video starten

    Ich bin ziemlich verwirrt ?(

    Ich habe nebenbei mal kontrolliert ob vielleicht die Übertragung abbricht, dem ist aber nicht so.

    Hier die ELCOM Einstellungen



    Normaler weiße verwaltet Fritzbox die Anrufe, habe aber vom Doorpi auch schon direkt angerufen.

    Irgendwer eine Idee?

    Gruß Kalle
  • Hallo,
    einschließlich mir haben/hatten wohl mehrere das Problem. Unterstellt, du benutzt die FB als SIP-Server rührt es wohl daher, dass ELCOM den Stream vom im Feld "SIP-ID Eingang" definierten Eingang anzeigen möchte. Tasächlich mappt die FB die ID des DoorPi (**620(?)) bei Ruf von Klingeltaste 1 (RufNr. 11) wohl auf **6201, von Klingeltaste 2 (RufNr 12) auf **6202 usw.
    Leider zeigt die ELCOM APP bei Anruf nicht an von wo der Ruf kommt. Meine VaserControl APP zeigt hier zB "Anruf von Klingeltaste 1. Dies konnte ich dort auch so hinterlegen.
    In der ELCOM funktioniert es derart nicht, sodass die **620X hinterlegt werden muss. Zusätzlich wird das Feld "SIP-IP Eingang" auch benutzt, um die Nr zu definieren unter welcher DoorPi angerufen werden kann (**620). Es funktioniert aber auch mit **6201, **6202, ....

    Langer Rede kurzer Sinn: egal in welchem (aktiven) Zustand sich die APP befindet: bei Anruf schaltet sie sofort auf den Stream des entsprechenden Einganges.

    siehe auch VideoCall ELCOM APP und Fritzfon gleichzeitig... Beitrag #9

    Grüße, Bernd

    PS danke für das gelungene Projekt an alle Beteiligten


    Kleines Update/Korrektur

    Scheinbar sieht es so aus, dass oben Beschriebebes nicht ganz richtig ist.
    Das Suffix 1-4 an die SIP-ID hängt wohl NICHT von den gewählten Nummern (11-14) ab, sondern wird vermutlich in der Reihenfolge der AKTIVIERTEN Klingelknöpfe vergeben.

    zB:
    aktive Klingelknöpfe 1,3,4 (Rufnummern 11,13,14), hieraus ergeben sich die Suffixe 1,2,3 und nicht 1,3,4

    The post was edited 1 time, last by blehnert ().

  • Kam am Wochenende leider nicht dazu ins Forum zu schauen,

    Das klingt ja interessant, das werde ich heute Nachmittag direkt mal ausprobieren.
    Momentan arbeite ich mit Regeln, das heißt wenn wer Anruft sich VLC öffnet... ist aber nicht sehr praktikabel :D

    Edit:
    jahaha
    du bist ein Held :thumbsup:
    wenn ich der Kamera die ID **6201 gebe funktioniert die App nun tadellos

    Danke!
    Gruß Kalle

    The post was edited 1 time, last by MasterKalle ().

  • Hallo zusammen,

    ich bin froh, dass andere auch so ein Problem haben und hatten. Aber jetzt muss ich den alten Beitrag nochmal rausholen.

    Ich selbst habe auch die ELCOM Videofon App im Einsatz und versuche diese gerade einzurichten. Der VIdeostream funktioniert bei Anruf und es wird der Stream von der Haustüre eingeblendet.
    Bei mir ist die FritzBox mit einer Türsprecheinrichtung als FON1 eingerichtet. Das funktioniert bei den FritzFons auch super mit öffnen der Tür.

    Nur habe ich das Problem bei der Elcom App, dass ich hier die Türe nicht anrufen kann, und auch nicht die Türe öffnen, bzw. das Licht einschalten kann, obwohl ich hier #50 und #61 hinterlegt habe.

    War das ein Fehler ein IP-Telefon für die Nutzung mit der ELCOM APp anzulegen?

    Kann mir jemand helfen, was ich da falsch gemacht habe? Um zukünftig auch die Türe öffnen zu können?

    Danke im Voraus

    Grinario