MarcusS Fortgeschrittener

  • Männlich
  • aus Flandersbach
  • Mitglied seit 12. März 2016
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • messut67 -

    Hallo Marcus könnt ich die doorpi.ini datei haben als beispiel man findet nicht im i net

  • dotmaster -

    Hey Marcus,
    ich bräuchte mal deine Hilfe.
    Ich habe zwei Türöffner (Fingerprintscannder mit IP),
    einen an meinem Tor und einem an der Haustür.
    Um nicht immer zur Taste zu rennen, wenn ich im Garten bin,
    möchte ich die Öffner auch über mein Fritzfon oder Tablet öffnen.
    Dazu muss ich den Befehl über UDP an die Türöffner senden.
    Ich habe hier deine Implementierung gesehen, die ungefähr das selbe macht,
    jedoch bekomme ich das bei mir nicht ans laufen.

    könntest du mir mal ein beispiel Script schicken?
    also die IP des einen Türöffners ist zb:

    192.168.178.91
    Port:6000 Eingang 6001 Ausgang zum Server (PC Software)
    der HEX Befehl zum öffnen lautet:

    EF 02 01 00 00 00 00 00 00 00 02 00 09 20 01 00 00 C4 67

    sende ich also den Befehl zum Türöffner (an 192.168.178.91 Port 6000) schaltet er durch und öffnet.

    wie kann ich das in Doorpi / der Doorpi.ini machen, das ich diesen Befehl sende?

    Gruß
    Benni

    • dotmaster -

      Also ich bin schon mal etwas weiter gekommen, das versenden klappt. Das Problem ist jetzt das HEX Format glaube ich, wenn ich den gesendeten Datenstrom ansehe, versucht er das irgendwie umzuwandeln und nicht einfach nur in HEX zu senden.... Nutze jetzt:

      #!/usr/bin/env python
      # -*- coding: utf-8 -*-

      import socket
      s = socket.socket(socket.AF_INET, socket.SOCK_DGRAM)
      s.sendto("EF 02 01 00 00 00 00 00 00 00 02 00 09 20 01 00 00 C4 67", ("192.168.178.91", 6000))


      aber als wert kommt dann:

      45 46 20 30 32 20 30 31 20 30 30 20 30 30 20 30 30 20 30 30 20 30 30 20 30 30 20 30 30 20 30 32 20 30 30 20 30 39 20 32 30 20 30 31 20 30 30 20 30 30 20 43 34 20 36 37

      Gruß
      Benni

    • dotmaster -

      Heyy Marcus, danke für deine Hilfe, jetzt läuft es^^ nein Schertz,alles Gut... :) hab es gelöst bekommen, hat nen bisschen gedauert bis ich mich eingelesen hatte... also falls noch jemand mal dieses Problem hat, ich habe es so gelöst:

      import socket

      # addressing information of target
      IPADDR = '192.168.178.91'
      PORTNUM = 6000

      # enter the data content of the UDP packet as hex
      PACKETDATA = 'EF02010000000000000002000920010000C467'.decode('hex')

      # initialize a socket, think of it as a cable
      # SOCK_DGRAM specifies that this is UDP
      s = socket.socket(socket.AF_INET, socket.SOCK_DGRAM, 0)

      try:
      # connect the socket, think of it as connecting the cable to the address location
      s.connect((IPADDR, PORTNUM))

      # send the command
      s.send(PACKETDATA)
      except:
      pass

      # close the socket
      s.close()


      Gruß
      Benni

    • motom001 -

      @Benni Bitte die Diskussionen und Fragestellungen zukünftig ins Forum als Thema und nicht an der Pinnwand der Benutzer - Danke...

  • Albundy -

    Hallo Markus,
    ich bin auch am Aufbau einer DoorPi mit Fritzbox Kamera etc.
    Habe mit Linux bisher wenig Erfahrung.
    Wäre super, wenn ich deine "umfangreiche" Doorpi.ini bekommen könnte. Hilft mir bestimmt weiter.
    Momentan bekomme ich zwar den RasPi und Doorpi zum laufen. Piface funktioniert auch.
    Nur bekomme ich scheinbar keine richtige Anbindung zwischen DoorPi und FB. Call: **613 z. B. lässt das Telefon im Büro nicht klingeln.
    LG Helge

  • MarcusS -

    Du hast Mail

  • realrob -

    Hi markus. Kannst du mir ev. Deine umfangreiche doorpi.ini zukommen lassen. Verstehe wohl, dass das keine universelle Lösung ist. Aber dennoch würde ich mir so eine fertige config gerne ansehen. Lg robert