Letzte Aktivitäten

  • deviloper

    Hat eine Antwort im Thema RFID Reader startet nicht verfasst.
    Beitrag
    Ja das liegt daran, wie die from_rdm6300.py das implementiert.
    (Quelltext, 1 Zeile)

    Die ersten 5 Zeichen sind Start und Tag-Type (d.h. Chipkarte oder Token), dann kommt die ID (in hexadezimal) und am Ende die Prüfsumme. Das wird als Integer gespeichert.…
  • raptoxx85

    Hat eine Antwort im Thema RFID Reader startet nicht verfasst.
    Beitrag

    In der log datei steht das er den RFID Chip mit der Nummer 10327614 erkennt, es sollte aber 0010327614 sein.
    Habe es auch so in der doorpi.ini hinterlegt.

    das mit den Port80 ist keine Absicht und schaue ich mir morgen mal genauer an.
  • deviloper

    Hat eine Antwort im Thema RFID Reader startet nicht verfasst.
    Beitrag
    1) Log löschen oder bitte nur den Teil vom letzten Versuch. Der Fehler mit keyboard statt rdm6300 steht ja beim letzten Start noch drin.
    2) Installationsprozess (Service stoppen, CLI im Trace starten)
    3) Meldungen angucken, log zeigen. Das du auf Port 80…
  • raptoxx85

    Hat eine Antwort im Thema RFID Reader startet nicht verfasst.
    Beitrag
    mit funktioniert meinte ich das doorpi den RFID Reader als keyboard erkennt.
    und diese Fehlermeldung nicht mehr kommt 2020-08-02 20:06:58,759 [ERROR] [doorpi.keyboard.KeyboardInterface] couldn't load keyboard rfidreader



    Anbei meine Log Datei aber ich…
  • deviloper

    Hat eine Antwort im Thema RFID Reader startet nicht verfasst.
    Beitrag
    Ich mache glaub ich mal so ein sticky Post wo was zur mindest Vorraussetzungen zum helfen steht ;) Im ersten Post hast du es wunderbar gemacht. Doorpi.ini und ein aktuelles Log (im Idealfall im Trace-Modus).

    Was heißt er funktioniert? reagiert den der…
  • raptoxx85

    Like (Beitrag)
    Joa
    (Quelltext, 3 Zeilen)

    sollte heißen
    (Quelltext, 3 Zeilen)

    und weiter unten das rfidreader__InputPins mit einem _ weniger.
  • raptoxx85

    Hat eine Antwort im Thema RFID Reader startet nicht verfasst.
    Beitrag
    er wird erkannt super :) vielen Dank.

    Jetzt hab ich nur das Problem, das der Türöffner nicht reagiert wenn ich den RFID Chip auslese am Reader.

    Habe ich was vergessen?
  • deviloper

    Hat eine Antwort im Thema RFID Reader startet nicht verfasst.
    Beitrag
    Joa
    (Quelltext, 3 Zeilen)

    sollte heißen
    (Quelltext, 3 Zeilen)

    und weiter unten das rfidreader__InputPins mit einem _ weniger.
  • raptoxx85

    Hat das Thema RFID Reader startet nicht gestartet.
    Thema
    Hallo,

    ich habe einen RFID Reader bekommen und möchte diesen gerne in Doorpi einbinden, was mir aber leider nicht gelingt.

    Das ist er: euftech USB Reader Amazon

    Auszug Doorpi.ini

    [onboardpins_OutputPins]
    0 = Tueroeffner

    [EVENT_OnKeyPressed_onboardpins.6]
    10 =…
  • Ohosch

    Hat eine Antwort im Thema Bedingte Events mit DoorPi möglich? verfasst.
    Beitrag
    Ich habe mir jetzt damit geholfen, dass ich eine mqtt Message an meine primär FHEM Instanz schicke, und die die Entscheidung trifft. Die schickt dann einen Befehl an die FHEM Instanz auf dem DoorPi die die PiFace Ausgänge steuert.
    Von der Laufzeit nicht…
  • SIDE22

    Hat eine Antwort im Thema Asterisk mit FreePBX verfasst.
    Beitrag
    hallo,
    sry erstmal für die späte anwort.

    nutze den asterisk als sip telefon server wir haben dort aktuell 25 telefone drauf inklusiv einige rechner mit sip telefon und handy,
    kann bei asterisk mehr einstellen als in der fritzbox selber nur da ich doorpi…
  • deviloper

    Hat eine Antwort im Thema Bedingte Events mit DoorPi möglich? verfasst.
    Beitrag
    Bedingte Events sind nicht direkt vorhanden, nein. Also was geht ist auf Zustandsänderungen in Dateien reagieren etc. aber hilft dir nicht direkt. Du kannst allerdings aus einem Event heraus ein Skript aufrufen und darin dann entsprechend reagieren.
  • Alex1

    Hat eine Antwort im Thema Asterisk mit FreePBX verfasst.
    Beitrag
    Für was brauchst du dann Asterisk? Wenn du beides über die FritzBox laufen lässt?
    Lg Alex
  • Ohosch

    Hat das Thema Bedingte Events mit DoorPi möglich? gestartet.
    Thema
    Hi,
    Ich habe mir DoorPi installiert, da ich mit PiFace und NFC arbeiten wollte, und war erstaunt, wie schnell man zum ersten Ziel kommt. Sogar die Fritzbox als Türöffner einzubinden war kein Problem. Ich nutze bis jetzt weder Audio noch Video, versuche…
  • Ohosch

    Hat eine Antwort im Thema NFC Reader RC522 hinzufügen verfasst.
    Beitrag
    Ich habe gerade mit relativ wenig aufwand einen pn532 an der seriellen Schnittstelle zum laufen gebracht.
    Hab natürlich diverse Artikel gelesen, und kann jetzt nicht mehr jeden einzelnen Schritt rekapitulieren, aber die wichtigsten Schritte waren die…
  • fraeggle

    Hat eine Antwort im Thema
    • Bug / Problem
    Raspberry reagiert extrem langsam verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von eisbaer.aw)

    Was für ein Raspberry?
    Bei älteren musste man erst noch USB boot "freischalten". Ansonsten was für einen Stick nimmst du? gibt glaub ich auch viele die nicht gehen.
    Sandisk hat bei mir bis jetzt immer funktioniert.
  • fraeggle

    Hat eine Antwort im Thema
    • Hilfe / Ratschläge
    Soundatei nach öffnen der Tür einspielen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von rookie)

    hast du folgendes schon gemacht?
    "
    Habt ihr denn die USB Soundkarte als Default hinterlegt und ggf. noch die onboard-Karte deaktiviert? z.B. https://superuser.com/question…b-sound-card-as-a-default"
    weil deswegen wird ein gleichzeitiges…
  • eisbaer.aw

    Hat eine Antwort im Thema
    • Bug / Problem
    Raspberry reagiert extrem langsam verfasst.
    Beitrag
    Nachdem ich erfolglos versucht habe per USB zu booten, habe ich das System auf einer neuen Karte frisch aufgesetzt. Nun läuft alles wieder!
    Das Problem war also wirklich die Speicherkarte...

    Falls es jemand erfolgreich geschafft hat den Raspi per USB zu…
  • eisbaer.aw

    Hat eine Antwort im Thema
    • Bug / Problem
    Raspberry reagiert extrem langsam verfasst.
    Beitrag
    Der Speicherverbrauch ist minimal. Es sind genügend Ressourcen verfügbar.
    So wie es aussieht ist die SD-Karte hinüber, die macht nur noch Schreibvorgänge mit 8 kb/s. Momentan bin ich dran per USB zu booten, was aber auch nicht wirklich funktioniert...
  • FSmoak

    Hat eine Antwort im Thema Yet Another - Linphone Capture Problem verfasst.
    Beitrag
    micgain ist auf dem default.
    echo cancellation habe ich beides ausprobiert

    werde gleich nochmal versuchen linphonec ans laufen zu bringen oder mir einen xserver zum pi durch zu stecken

    ...

    habe linphone installiert und einen xserver von meinem desktop…