Suche Angebote für fertige DoorPi Box

  • Hallo,


    Großartiges DYI und SW Projekt!
    Ich habe einige RPis (u.A. einen VOIP Server (FreeSwitch) und möchte natürlich auch gerne einen DoorPi. :)
    Während ich mich sehr gerne mit Software spiele lasse ich lieber die Finger von Hardware;
    insbesondere wenn sie im Aussenbereich eingesetzt und mit bestehender Elektrik verbunden werden soll.
    Da habe ich (im Gegensatz zu Software) einfach keine Ahnung. :(


    Daher meine Frage: gäbe es hier von Mitgliedern oder von kommerziellen Firmen Angebote, um komplette DoorPi Boxen zu kaufen?
    Folgendes wären meine Anforderungen:
    * bestehende Elektrik (ganz klassische Klingel) für Strom
    * drei verschiedene Klingeltaster
    * Lautsprecher
    * RPi Camera (eventuell NoIR? + IR LEDs?)
    * Netzwerkkommunikation (z.B. SSH und VOIP für Audio & Video) über bestehendes WLAN
    * wenn möglich: Weiterverwendung einer vorhandenen klassische Klingel sowie eines Türöffners


    Ich freue und bedanke mich im Voraus für Angebote und/oder Verweise!

  • Hallo,
    bin ebenfalls begeistert davon, was hier so gemacht wird. Unglaublich mit welcher Kreativität und Fachwissen teilweise gearbeitet wird.
    Leider geht es mir wie dem Threaderöffner, dass ich mir zwar zutraue die endgültige Installation vorzunehmen, allerdings keine Erfahrungen mit Löten usw habe. Deshalb bin ich auf der Suche nach jemandem der mir eine komplette DoorPi Box zusammenstellt.
    Meine Anforderungen wären:
    * bestehende Elektrik (Bussystem + 5 adriges Kabel) für Strom und Motorschloss
    *1 Klingeltaster
    *Lautsprecher
    * RPi Camera (eventuell NoIR? + IR LEDs?) - nicht unbedingt nötig, da ich später gerne eine externe Netzwerkkamera installieren möchte
    *Einbindung in ein Homepatic bzw Fhem System
    Ich würde mich sehr über Angebote freuen!

  • Hey Leute. Ich fürchte da wird sich keiner finden. Ich persönlich habe in meinen Aufbau mindestens 70-100 Stunden an persönlicher Zeit investiert. Dazu kommt noch die ganze Hardware, die meistens beim ersten Mal nicht passt. Dann muss das ganze noch in die persönlichen und vielfältigen Gegebenheiten vor Ort angepasst und angebunden werden. Darüber hinaus gibt es zwischendurch immer mal wieder kleine Probleme die beseitigt werden wollen, also eine Art Support benötigt man auch noch. So ein Teil ist halt weit weg von Massenproduktionen, sehr komplex, individuell und in der Anfangsphase auch fehleranfällig. Von daher sehe ich die Chancen wirklich schlecht, dass ihr sowas angeboten bekommt. Ich würde an eurer Stelle in dem Fall dann doch lieber auf die renommierten Hersteller wie Baudisch, Mobotix oder DoorBird und so weiter schauen. Da gibt es zwar nicht ganz so viel Flexibilität, ist aber eben Industrieware und kein DIY Projekt. Just my 2 Cents