DoorPi Forum


Einführung


Ziel des Projektes DoorPi ist die Steuerung einer Türsprechanlage mittels einem Einplatiniencomputer wie dem Raspberry Pi und dem Kommunikationsprotokoll VoIP.

DoorPi ist ein Event-Action basierendes System. Es gibt Komponenten, die Events auslösen, und Komponenten, die aufgrund dieser Events reagieren. Dazu sollen Ereignisse (Events) wie "Drücken einer Türklingel" oder "RFID Chip xyz vorgehalten" die Auslöser von Aktionen (Actions) wie "Anruf bei Telefon xyz", "E-Mail an xxx" oder "Öffne Tür" sein.


Event-Quellen


Um diese Events zu registrieren, werden "DoorPi-Keyboards" genutzt, was z.B.:

  • die GPIO-Pins
  • ein PiFace
  • Dateien im Dateisystem des Pi (z.B. für Remote-Befehle über SSH)
  • die serielle Schnittstelle (RDM6300 als NFC Reader)
  • Webservice mit Authentifizierung
  • VoIP-Telefon

sein können.

An jedes Event können beliebig viele Actions angefügt werden, die syncron oder asyncron ausgeführt werden.


Action-Empfänger


Eine nicht vollständige Liste der Actions ist:

  • VoIP Anruf zu festgelegter Nummer starten
  • VoIP Anruf zu Nummer starten, die aus einer Datei ausgelesen wird
  • Anruf beenden
  • E-Mail versenden
  • Programm ausführen
  • Ausgang schalten
  • Status-Datei schreiben
  • Werte aus IP-Symcon lesen oder zurück schreiben
  • ...

Durch die Kombination der Events und Actions sind fast alle gewünschten Kombinationen möglich.


Beispiele


Ein mögliches Szenario ist:

  1. Beim Druck eines Klingeltasters wird ein Anruf ausgelöst und gezielt eine Nummer angerufen (z.B. interne FritzBox Nummer **613 aber auch Handynummern).
  2. Der Bewohner kann mit der Außenstelle telefonieren und auf Wunsch die Tür remote öffnen, in dem eine definierte Taste (oder Tastenfolge) auf dem Telefon gedrückt wird (z.B. die Taste "#").
  3. Der Bewohner vergisst das auflegen und DoorPi beendet selbst das Gespräch, sobald die Tür wieder geschlossen wurde.
  4. DoorPi versendet eine E-Mail, dass es einen Anruf gab, jemand die Tür geöffnet hat und jemand ins Haus gegangen ist.

Mittlerweile gibt es auch Video-Support, so dass an der Haustür eine Kamera installiert werden kann und das Bild auf den Innenstationen angesehen werden kann, noch bevor das Gespräch angenommen wird.

Letzte Aktivitäten

  • rickojohno

    Hat einen Kommentar an die Pinnwand von rickojohno geschrieben.
    Pinnwand-Kommentar
    The primary reason why manufacturing companies rick and morty opt for custom cartons is to make a good impression of their company, and also to benefit from economies of scale for large-scale shipping orders. However, there are more reasons to this…
  • ostseehuepfer

    Hat eine Antwort im Thema RS232 "Befehle" auswerten verfasst.
    Beitrag
    Moin moin,
    sorry für die späte Rückmeldung.. Konnte es gerade erst ausprobieren Außer das ich irgendwo noch ein Fehler in der Udev Regel hab funktioniert es ohne Probleme! Werde nun das Programm für den Arduino anpassen für ne Kontroll LED Grün /…
  • stonev

    Hat eine Antwort im Thema
    • Hilfe / Ratschläge
    Installation mit aktuellem RaspberryOS verfasst.
    Beitrag
    Dein Script hat perfekt funktioniert. Danke dafür.
  • stonev

    Hat eine Antwort im Thema DoorPi für Mehrfamilienhaus verfasst.
    Beitrag
    Ich würde mir das gut überlegen. Nicht alles, was technisch machbar ist, ist auch sinnvoll.
    Technisch sollte das gehen. Du brauchst aber eine TK Anlage (SIP) für alle 8 Mietparteien mit entsprechenden Endgeräten. Im Mietshaus bietet sich m. E. nur…
  • stonev

    Like (Beitrag)
    Stand: RaspberryOS Release 2021-05-07

    Da der aktuelle Installationsprozess über mehrere posts verteilt ist, möchte ich für das aktuelle RaspberryOS mal eine neue Anleitung posten.
    Die Anleitung basiert zu einem großen Teil auf der Anleitung von developer

  • deviloper

    Hat eine Antwort im Thema RS232 "Befehle" auswerten verfasst.
    Beitrag
    unter Keyboards anlegen:
    (Quelltext, 2 Zeilen)

    und dann entsprechend konfigurieren:
    (Quelltext, 4 Zeilen)

    Aber wie schon geschrieben, sind die Parameter sonst auch mit Standardwerten gefüllt und müssen nur bei Bedarf angepasst werden.

    Entsprechend dann noch…
  • ostseehuepfer

    Hat eine Antwort im Thema RS232 "Befehle" auswerten verfasst.
    Beitrag
    Also ich hatte es mit dem RDM3600 versucht. Gibt es irgendwo ne Doku wie das USB_Plain genutzt werden kann?
    Spricht wie ich das Keyboard definiere und der definition des Keys?
  • deviloper

    Hat eine Antwort im Thema RS232 "Befehle" auswerten verfasst.
    Beitrag
    Also das PN532 arbeitet mit libNFC, RDM6300 mit Serial aber interpretiert das was rein kommt schon. Du könntest das Keyboard USB_Plain nutzen... Dabei port (Default: usb0) und baudrate (Default: 9600) ggf. mit angeben. Das ließt eine Zeile ein, und…
  • ostseehuepfer

    Hat das Thema RS232 "Befehle" auswerten gestartet.
    Thema
    Moin,

    ich bastel immer noch an meinem Traum DoorPi....
    Habe folgendes Problem: Ich wollte ursprünglich den Türöffner mittels RFID Transponder realisieren. Nun ist es aber so, dass das RFID Signal
    durch das Nextion Display leider nicht durch kommt. Also habe…
  • FloFlo

    Hat eine Antwort im Thema
    • Hilfe / Ratschläge
    Probleme bei der Installation des Mjpg-streamer verfasst.
    Beitrag
    OK, da haben mir ein paar Grundlagen gefehlt.
    Es kommt wohl darauf an mit welchem Benutzer man eine Datei erstellt und diese ausführbar macht
    Tutorial: Script/Datei ausführen oder ausführbar machen