Beiträge von Loetauge

    Hallo,
    ich hab das schomal gelesen, finde es aber nicht mehr.
    Ich suche eine App die den Akku überwacht und ab einem eingestellten Ladezustand ein http Befehl versendet um zb die Schaltsteckdose für das Lade Netzteil ein und auszuschalten.
    Mein an die Wand gebautes Tablet läuft ständig unter Strom und strapaziert so unnötig die Lebensdauer des Akku.
    Als Schaltstekdose habe ich eine Tasmota gemoddete Obi WLAN Steckdose.
    Klar könnte man auch mit Zeitprogramme arbeiten, aber Zustandsabhängige Steuerung des Netzteil zum laden ist gesünder.

    Das mit einem Netzteil geht zwar, ich würde aber auf echtes PoE setzen.
    Es gibt aktive PoE Splitter die bereits 12V / 2A liefern.
    Die 12V lassen sich für alles mögliche nutzen, die notwendigen 5V kann man dann mit einem downstepper oder Wandler von 12 auf 5V bereitstellen.
    Als Abkürzung ginge natürlich auch ein aktiver PoE Splitter mit 5V / 2,4 A. Gibts speziell für Raspberry
    https://www.amazon.de/DSLRKIT-Ethernet-Splitter-Development-Raspberry/dp/B074Y6M67F/ref=mp_s_a_1_3?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1533219051&sr=8-3&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=poe+splitter+5v+micro+usb&dpPl=1&dpID=41Q9Jwn7XUL&ref=plSrch

    So eine Push to Talk (PTT) Funktion wäre generell ne gute Idee, würde das Echoproblem gänzlich eleminieren. In deinem Fall müsste aber der Lautsprecher immer zwischen einem Verstärker Ausgang und einem Vorverstärker Eingang (möglichst knackfrei) umgeschaltet werden, was sehr anspruchsvoll ist. Hast du ein Schaltplan von der Sprechstelle?

    Nimm einfach die Datei aus dem verlinkten Paket, ansonsten fehlt nur ein Enter am Ende. Linux verlangt in vielen config Dateien eine letzte leere Zeile, die wurde hier abgeschnitten, ein bekanntes Problem mit dem man umgehen kann wenn man es weiß.


    Edit: einen wunderbaren Bericht gelesen.
    http://www.trueten.de/permalin…-UEberallklingel-1.2.html

    Für dein Vorhaben bedarfs es nicht zwingend gleich eine Doorpi Installation, es gab mal in einer CT einen Beitrag zu einer Türklingel im Heimnetz:
    Die asterisk Telefonanlage ruft die Nummer in einer von einem Python Script erzeugte call Datei an wenn ein GPIO ausgelöst wird.
    Also:

    Code
    1. sudo apt-get install asterisk

    Einrichten eines Voip Telefons in der Fritzbox:
    https://avm.de/service/fritzbo…-anmelden-und-einrichten/


    Diese Zugangsdaten in der Datei /etc/asterisk/sip.conf eintragen:


    Restart von asterisk oder den Pi restarte

    Code
    1. sudo service asterisk restart


    Anlegen oder aus oben verlinkter Quelle die Datei klingelscript.py


    Bei dem Script fehlt formatbedingt durch das Forum die letzte Zeile!


    skript ausfürbar machen

    Code
    1. sudo chmod +x klingelscript.py


    Eintragung in crontab für den Autostart:

    Code
    1. sudo crontab -e


    Füg die Zeile dann ganz unten ein:

    Code
    1. @reboot python /pfad/zu/klingelscript.py


    Genutzt wird der GPIO 4, um diesen anzusteuern wurde ein Optokoppler genutzt der Eingangsseitig mit der 8V ~ angesteuert wurde.
    Eine Beispielschaltung findet man zB hier: https://www.ichbinzustaendig.d…-mittag-klingel-hack.html

    Hallo liebe Bastlergemeinde ich schreibe hier meinen ersten Post.


    Ich hab bereits ein Raspi 3 mit einer USB Soundkarte und einer Sprechgarnitur einer alten Hausnotrufsprechstelle zu einem funktionierende System aufgebaut und an einer Fritzbox angemeldet. Fritzfon C5 und ein 10" Tablet als Gegenstelle werden problemlos angerufen. Echo hab ich noch aber darum kümmere ich mich später.


    Zu meiner Frage, letzten hab ich noch eine Raspi Kamera NOIR erfolgreich eingebunden. Meine Frau kam dann auf die Idee die Aussentemperatur ins Bild einblenden zu lassen.
    Da die Sprechstelle am Gartentor eingebaut werden soll, kann man dort die Temperatur unbeeinflusst ermitteln. Auch einen "Post ist da Kontakt" in einem Briefkasten könnte man vll so anzeigen lassen. Der Stream wird weiterhin dauerhaft auf einem weiteren Videoüberwachungstablet mit der App IP Cam Viewer dargestellt.


    Ist die Einblendung von Daten in den Stream möglich?