Installation hat funktioniert. Jetzt komme ich nicht weiter

  • Erst mal vielen dank für dieses großartige Projekt. Leider komme ich nach der Installation nicht weiter.
    ich nutze ein RaspberryPi Zero W mit DoorPi version 2.5.1
    mein Problem besteht aus zwei teilen. Ich weiß nicht ob ich die Fritz.Box/config richtig eingestellt habe oder ob ich es mit dem GPio tastern nicht hin bekomme.
    zur zeit versuche ich das Telefon zum klingeln zu bringen wenn ich händisch an Pin 11 spannung anlege. das passiert aber leider einfach nicht. und ich bin mir echt unsicher wo überhaupt das problem ist.


    allgemeines Ziel ist von einer vorhandenen klingel ein signal abzugreifen so das die telefone im haus klingeln da das gerät ansich zu leise ist.


    leider bin ich doch nicht so technik affin gewünscht. hoffe es kann mir jemand helfen


    freundliche grüße aus münchen

  • danke für deine Zeit

  • Hallo,
    dir fehlen wohl Pullup- bzw. Pulldown Widerstände. Damit sollen die Eingang-Pins auf ein definiertesSignal gezogen werden, wenn diese offen sind.


    Wenn du unter [onboardpins_keyboard]
    pull_up_down = PUD_DOWN einträgst. Sollte es besser laufen.
    Zumindest sollte das Dauerklingeln erst einmal aufhören.


    Viele Grüße Olaf

  • Hallo,

    ich habe mal von meinem Pi Zero auf nen normalen gewechselt. das hat wohl das problem gelöst. obwohl das ja ansich nicht sein kann

    [...] wenn ich händisch an Pin 11 spannung anlege [...]

    Die GPIO sollten nur max. 3,3 Volt abbekommen, sonst könnten die einen "Knacks" weg bekommen haben.