Kein OnKeyPressed beim Tastendruck

  • Hallo Liebe Doorpi Freunde,


    ich habe es jetzt endlich geschafft DoorPi und linphone erfolgreich auf meinem Raspberry zum laufen zu bringen.


    Ich benutze den Raspberry Pi 3 mit dem neuen Image (Buster).


    Ich gehe mit den Tastern direkt auf die GPIO' s. Im Anhang ein Bild von der Beschaltung. In der Software zieh ich die Taster noch gegen Ground.


    Wenn ich jetzt aber den ersten Taster betätige (Pin 11), bekomme ich folgende Meldung und es passiert nichts.


    Was könnte das bedeuten? Ich habe es auch mit EVENT' s versucht, leider auch ohne Erfolg. Im Anhang meine aktuelle Config Datei.


    Danke für eure Hilfe :D


    Gruß Kemlaz

  • Hi,


    ich habe es heute nochmal versucht. Hat leider auch nicht geklappt.


    Es kann sein das es vlt an den Tastern liegt. Ich werde morgen die Prellzeiten der Taster mal überprüfen. Vielleicht mache ich noch eine kleine Zusatzschaltung für die Entprellung.


    Es könnte auch an der Konfiguration der FritzBox liegen. Hier mal einige Fragen fürs Verständnis.


    1. DoorPi braucht eine eigene VoIP Nummer, die von der FritzBox ihm zugeteilt wird (Für ausgehende Anrufe)? Oder reicht ihm die Nummer die ihm von der Fritz.Box zugeteilt wird, z.B.: 620
    2. Die Geräte die von DoorPi angeruft werden sollen, müssen das VoIP Telefone im Haushalt sein oder können auch normale Handys ohne Einschränkung angerufen werden?


    3. Sobald ein Event ausgelöst wird, werden ja die Nachfolgenden Zeilen ausgeführt. Was haben die Zeilen vor dem Gleichheitszeichen zu bedeuten? Wird es einfach nur hoch gezählt? Beispiel unten.


    [EVENT_OnKeyDown_onboardpins.11]
    10 = call:**621
    20 = ..
    30 = ..


    Vielen Dank für eure Mühe und eure Geduld


    Gruß Kemlaz

  • Hallo Kemlaz,


    vorab, ich habe keine FritzBox mit Türanlage ... im Betrieb


    1. DoorPi braucht eine eigene VoIP Nummer, die von der FritzBox ihm zugeteilt wird (Für ausgehende Anrufe)? Oder reicht ihm die Nummer die ihm von der Fritz.Box zugeteilt wird, z.B.: 620

    Wird eine Nummer vorgegeben?
    Siehe: https://www.doorpi.org/forum/a…ypixel-doorpi-klinge-pdf/ ab Seite 4
    ???



    2. Die Geräte die von DoorPi angeruft werden sollen, müssen das VoIP Telefone im Haushalt sein oder können auch normale Handys ohne Einschränkung angerufen werden?

    Steht bei https://avm.de/service/fritzbo…-in-FRITZ-Box-einrichten/ beschrieben.
    Eine oder mehrere interne Rufnummern oder eine Externe



    3. Sobald ein Event ausgelöst wird, werden ja die Nachfolgenden Zeilen ausgeführt. Was haben die Zeilen vor dem Gleichheitszeichen zu bedeuten? Wird es einfach nur hoch gezählt?

    Es wird alles der (Zahlen-) Reihe nach abgearbeitet. Aber Vorsicht: Einige Befehle sind "blockierende" Befehle. Das heißt, dass der Befehl erst komplett abgearbeitet wird. Dann kommt der nächste Befehl.
    "out" ist zum Beispiel ein blockierender Befehl. Wenn Etwas geschaltet werden soll und nach x Sekunden wieder aus, dann wird der nächste Befehl auch erst nach x Sekunden ausgeführt.
    "out:Verstärker,1,0,120" hier wird der nächste Befehl erst in 120 Sekunden abgearbeitet


    Viele Grüße
    Olaf

  • Hi Olaf,


    ich habe meine FB genau so konfiguriert, d.h. mein Raspberry als Türsprechanlage und mein Handy als internes Gerät. Über die Fon App kann ich mich auch erfolgreich mit der FB verbinden.


    Leider geht das Anrufen immer noch nicht. Ich glaube die Konfiguration der verschiedenen Router sind sehr ähnlich.
    Die FB hat aus Sicherheitsgründen noch eine "Zusätzliche Bestätigung". Sobald ein Gerät neu eingerichtet wird muss man eine Taste auf der FB drücken um es zu bestätigen. Genauso ist es auch bei der ersten Verbindung des Gerätes mit der FB (z.B.: mit dem Handy über die FON App). Es erscheint ein Fenster mit der Aufforderung eine Taster an der FB zu drücken. Bei der Verbindung des Raspberrys mit der FB ist so eine Meldung nicht aufgetaucht. Vlt könnte es auch daran liegen. Ich werde heute Abend diese Einstellung mal deaktivieren und schauen ob es so funktioniert.


    Muss ich, nach dem ich den Raspbery und mein Handy eingerichtet habe, neue Rufnummern einrichten?


    Gruß Kemlaz

  • Hallo Zusammen,


    ich habe gestern Abend die "Zusätzliche Bestätigung" in der FB deaktiviert und den Raspi und mein Handy dann nochmal in der FB neu angelegt.


    Und siehe da, es funktioniert ;( . Krass was so eine Standardeinstellung der FB alles ausmachen kann. Nach Stundenlangem suchen im Internet und in der Config file und Vermutungen das es eventuell an den Tastern liegen könnte, kommt am Ende doch so was raus. Nichts desto trotz ist es ein Erfolg :D:D


    Vielen Dank für eure Hilfe und eure Ratschläge. :thumbsup:


    Ich werde heute weiter an der Klingel arbeiten. Ich denke ihr hört bald wieder von mir.


    LG Kemlaz