RaspberryPI 3 verwendbar?

  • Hallo zusammen,


    spricht zum aktuellen Zeitpunkt etwas gegen den Einsatz des RaspberryPI 3 für dieses Projekt? Ich finde bisher immer Hinweise auf den PI 2 und b+.


    Ich frage, weil ich gern die Hardware für die Realisierung des Projekts bestellen würde und auf die aktuelle Hardwarerevision des PI setzen möchte. Es sei denn, es gibt hier K.O.-Kriterien, sei es im Bereich Hardware, Software, etc.



    Vielen Dank für eure Hilfe bereits im Voraus.


    Gruß
    michi

  • spricht zum aktuellen Zeitpunkt etwas gegen den Einsatz des RaspberryPI 3 für dieses Projekt? Ich finde bisher immer Hinweise auf den PI 2 und b+.

    Hallo michimuksch,


    Es spricht nichts gegen den Einsatz eine RasPi 3. Habe ich auch mit dem Piface2 inkl. dieser 5MP Kamera inkl. Linse im Einsatz.
    Funktioniert alles mit der aktuellen DoorPi Firmware.


    Gehe genau nach den Installationsanleitungen aus diesem Forum vor und es wird sehr gut funktionieren. 8)


    Gruß Albundy

  • Hallo Albundy,
    danke für deine Antwort und den Link zur Kamera!


    Dann gehts auf zur Bestellung. :)


    Gruß
    michi

    Hallo nochmal,


    ich habe jetzt den PI 3 hier und habe gerade die Images von der Raspberry Seite heruntergeladen. Es gibt dort von Jessie eine Lite-Version und eine (Voll-)Version mit Pixel vom 2017-01-11, Kernel-Version 4.4. Welche würdet ihr empfehlen als Basis für DoorPi?


    Testweise habe ich mal die Lite-Version installiert und wie in der Anleitung beschrieben als erstes ein Update von raspi-config gemacht. Danach hatten sich im raspi-config Menü einige Änderungen im Vergleich zur Anleitung ergeben. Meist nur Änderungen in der Nummerierung, der Punkt "I3 Change Keyboard Layout" ist jedoch entfallen.


    Bevor ich jetzt weitermache, wäre ich natürlich gern sicher, dass ich nicht auf das falsche Pferd gesetzt habe. ;)


    Vielen Dank für die Hilfe bereits im Voraus!


    Gruß
    michi