DoorPi Steuerung über UDP Webbefehle

  • Hallo zusammen,


    gibt es eine Möglichkeit an den DoorPi UDP Befehle zu senden, die in der DoorPi.ini über ein Event dann Befehle auslösen.
    In irgendeiner Beisipiel-ini habe ich dieses glaube ich mal gesehen (webservice_InputPins), findes es aber nicht mehr.


    Frage: Wie genau muss den der UDP-Befehl definiert werden, bzw. in der doorpi.ini ausgewertet werden. :?:


    Gruß und Danke Albundy ^^

  • Ich weiß nicht was du machen willst, aber vielleicht hilft dir das hier:


    Jedes Event kann über http-Befehl ausgelöst werden. Dazu hat jedes Event einen Link im WebUI.
    Zu finden im WebUI unter Status - Event Handler - aktive Quellen.
    In der Liste das entsprechende Event suchen. Der http-Befehl versteckt sich dann "unter" dem gelben Button.


    Hab das schon mal woanders geschrieben, schaffe es gerade auf dem iPad aber nicht darauf zu verlinken.


    PS: Ich scheiss mit mich grad weg. Aus "was du machen willst" hat die Apple Textverschlimmbesserung doch tatsächlich "was Dummerchen will" gemacht.

  • Das geht im LOXONE über HTTP Befehle... nicht UDP.

    Hallo Günther,


    danke für die Info. Habe es mittlerweile selber hinbekommen. Funktioniert auch in beide Richtungen super.
    Es geht übrigens doch auch mit UDP. ;) Siehe hier: Loxone UDP


    Habe mir dafür extra eine Loxone.py gebastelt, ähnlich der vom Prof. für seine FHEM Komunikation und in der Loxone virtuelle Eingäge und Ausgänge definiert.



    LG Albundy

  • Hallo Albundy,


    Habe das selbe Problem, wie hast du es gelöst?


    Ich weiß wie man Mittels python skripte udp Befehle sendet und empfängt.


    so sendet man einen udp befehl mit doorpi:

    Code
    1. os_execute:/usr/local/etc/DoorPi/scripts/esklingelt.py

    esklingelt.py


    Aber wie importiere/empfange ich einen udp befehl in doorpi?

  • Danke,so habe ich meinen Garagentor Öffner realisiert:




    Aber ich verstehe nicht wie ich "Data" als variable oder zb "auf" "ab" als Eingänge, in doorpi integriere.


    Für meine doorpi anwendung würde ich Variablen/Eingängewie "ledblinkein, ledblinkaus" beötigen.


    Ein kurze beispiel wäre super



    Code
    1. [webservice_keyboard]
    2. base_path_input = /var/DoorPI/keyboard/inputs/
    3. base_path_output = /var/DoorPI/keyboard/outputs/
    4. [webservice_InputPins]
  • Muss es zwingend UDP sein ? Warum nicht mit den vorhandenen Mitteln arbeiten?
    Ich schalte über openHAB die Beleuchtung meines doorPi gesteuert nach Sonnenauf- oder Sonnenuntergang ein und aus, dazu habe ich im doorPi folgendes definiert :


    [prodsystem_InputPins]
    1 = sleep:0
    2 = sleep:0


    [prodsystem_OutputPins]
    2 = Licht


    [EVENT_OnKeyPressed_prodsystem.1]
    10 = out:Licht,1


    [EVENT_OnKeyPressed_prodsystem.2]
    10 = out:Licht,0


    Licht an:
    htt*://User:PWD@doorPi/control/trigger_event?event_name=OnKeyPressed_prodsystem.1&event_source=doorpi.keyboard.from_piface
    Licht aus:
    htt*://User:PWD@doorPi/control/trigger_event?event_name=OnKeyPressed_prodsystem.2&event_source=doorpi.keyboard.from_piface

  • Danke hmerk für den hinweis und das Beispiel, das ist genau was ich brauche.


    http befehle kann ich natürlich auch nutzen, UDP kenn ich halt schon.



    Ich glaube ich habe jetzt verstanden, wäre der Code richtig so?

    http*://User:PWD@doorpi/control/trigger_event?event_name=OnKeyPressed_webservice.lichtein&event_source=doorpi.keyboard.from_filesystem


    http*://User:PWD@doorpi/control/trigger_event?event_name=OnKeyPressed_webservice.lichtaus&event_source=doorpi.keyboard.from_filesystem



    thx

  • Hallo Pumukel,


    Code
    1. http*://User:PWD@doorpi/control/trigger_event?event_name=OnKeyPressed_webservice.lichtein&event_source=doorpi.keyboard.from_filesystem
    2. http*://User:PWD@doorpi/control/trigger_event?event_name=OnKeyPressed_webservice.lichtaus&event_source=doorpi.keyboard.from_filesystem

    Genau so funktioniert es. Du kannst übrigens den User + das PW weglassen. Wird dafür nicht benötigt.


    Lieben Gruß


    Albundy