• Hallo,
    Habe noch keinen Gong da mein Doorpi noch nicht Produktiv ist, habe ihm derzeit noch im Büro liegen,...
    Allerdings würde ich dies über den Homeserver lösen. Der bekommt ja schon mit das es geläutet hat, und würde ein “Ein“ und verzögert um die Zeit x ein “Aus“ Signal an die Gruppenadresse senden.
    Überlege aber generell ob ich nicht einen zweiten Doorpi als Gongsteuerung herrichte und diesem einfach den Befehl für den Gong sende, dieser RPI würde dann direkt beim Gong hängen, hätte den Vorteil das ich flexibel mit dem Montageort des Gongs wäre,...
    Wie ist dein Aufbau? Vielleicht kann ich irgendwie weiterhelfen.
    Lg Alex

  • Bin auch noch in Planung/Aufbau.
    Dann werde ich ein/ausschalten des aktors auch über ein Skript machen (über eibd/knxd - verwende derzeit smartvisu/smarthome.py bin aber am überlegen auf openhab zu wechseln).


    Bin aber gespannt ob es noch andere Lösungen von anderen Usern gibt.

  • Hi seit ihr mit der knx anbindung schon weiter gekommen ? Würde das auch gerne machen ..



    Kann mann die Gruppenadresse gleich als event in der doorpi config setzen lassen oder muss mann ein ein script aus der doorpi config aufrufen ..???


    Lg Michi

  • Hi Streicher ich hatte die zeit auch nicht aber bei mir geht´s Jetzt kann den Türöffner und das Außenlicht per DTMF schalten


    das Installieren
    https://github.com/knxd/knxd/blob/v0.12/README.md


    dann ne ausführe sh erstellen


    Code
    1. knxtool groupswrite local: 0/2/0 1
    2. sleep 3s
    3. knxtool groupswrite local: 0/2/0 0


    und die in der config
    z.b so eintagen
    [DTMF]
    "96" = os_execute:/etc/init.d/testknx


    hoffe das hilft dir oder euch noch mal danke an das DoorPi Forum Tolle arbeit


    lg
    Michi

  • Hallo,


    hat wer eine Anleitung wie man den Doorpi in KNX einbindet?


    Eine allgemeine Erklärung wie das mit KNX und Doorpi funktioniert, würde vll. auch schon helfen.
    Welche KNX Komponenten braucht man?
    Reicht ein KNX IP-Gateway?


    Vielen Dank im Voraus.


    Gruß

  • Hallo...


    Zum Doorpi an sich habe ich keine Ahnung - ich hab' das Forum gerade gefunden, und bin dabei, mir einen Testaufbau zusammenzustöpseln.


    Zu der KNX-Integration - die sollte zumindest für den ausgehenden Teil (vom pi zum KNX) relativ simpel mit ein paar Skripten machbar sein. Du brauchst ein Gateway in der einen oder anderen Form, aber das brauchst Du sowieso.


    Willst Du vom Pi aus eine Klingel ansteuern? Sprache und Video wird IMHO immer SIP sein, dass ist nicht die Domäne von KNX.