DoorPhone - Android App

  • Ja, mit dem Gedanken iOS hatte ich auch bereits gespielt, muss aber zugeben als Einzelentwickler ist mir der Aufwand zur Pflege von zwei Apps zu viel.


    Wenn Zeit ist, dann werde ich mal schauen, ob die beiden externen Libs mit Xamarin funktionieren. Das wäre eine Möglichkeit die App für beide Systeme anzubieten. Damit wäre auch die bestehende Anwendung mit überschaubaren Aufwand portierbar. Außerdem wollte ich eh mal wieder was in Richtung Xamarin machen :rolleyes:


    Gruß,
    Andi


    Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk

  • Hallo Andi


    Zunächst erst mal großen Dank an Dich!
    Da ich selbst Modulprogrammierer unter fhem bin, weiß ich wie sehr solch Lob wichtig für die Motivation ist, am Ball zu bleiben.
    Ich habe die App auf meinem Tablet installiert und alles hat auf Anhieb geklappt - Was will man mehr. :thumbsup:
    Ich denke, die App wird sich unter den DoorPi - Nutzern recht schnell durchsetzen!


    Verbesserungsvorschlag
    In deinem ersten Post unter dem Spoiler "Installation" vielleicht noch den Satz:


    Beispielkonfiguration für Stream an MJPG-Streamer auf Doorpi:
    Video-Pfad: http://<DoorPi-IP>:9000/?action=stream


    Hat mich einen Augenblick Nachdenken gekostet bis ich gesehen habe, dass auch das http:// benötigt wird. :D


    Beobachtung:
    Der Stream funktioniert in der gewünschten Auflösung. Allerdings mit einer sagenhaften Zeitverzögerung von 2 Sekunden!
    Da passen die Lippenbewegungen nicht mehr zu dem Sound.
    Der Stream direkt im Browser auf dem gleichen Gerät zeigt keinerlei nennenswerte Verzögerung.
    Habe ich da etwas falsch konfiguriert?


    Weihnachtswunsch:
    (Ok, vielleicht doch nicht ganz bis Weihnachten ;) )
    Ich habe an meinem DoorPi neben einer Tür, auch ein Garagentor am PiFace.
    Die Tür wird über dem DTMF "#" gesteuert, das Garagentor über "*".
    Ist es irgendwie möglich optional einen zweiten Button zu bekommen? Manche User steuern über den zweiten PiFace-Relay-Kanal auch die Außen-/Treppenhaus-Beleuchtung.
    Luxusvariante: Die Aktivierung von bis zu 4 Buttons inklusive Symbol - Wahl wie Schloss (Default), Licht, Tür oder Garagentor sowie DTMF-Code sind auswählbar.


    Frage unter Programmierern
    Du sagtest, das mit den Xamarin Bibliotheken ein leichtes portieren zwischen iOS und Android möglich wäre.
    Gilt das auch für Windows 10 - Apps, oder sind diese zu weit entfernt wie der Mond zur Erde.


    Gruß
    Sailor

  • Ist es irgendwie möglich optional einen zweiten Button zu bekommen? Manche User steuern über den zweiten PiFace-Relay-Kanal auch die Außen-/Treppenhaus-Beleuchtung.
    Luxusvariante: Die Aktivierung von bis zu 4 Buttons inklusive Symbol - Wahl wie Schloss (Default), Licht, Tür oder Garagentor sowie DTMF-Code sind auswählbar.

    Hallo Sailor. Schließe mich deinem ganzen Kommentar gerne an. Besonders dem Zitat oben.
    Wenn das noch kommt, ist die App eigentlich nicht mehr zu toppen.


    Gruß
    Albundy

  • Hi Sailor,


    danke für das Lob. Würde mich natürlich freuen, wenn die App von den DoorPi-Nutzern auch verwendet wird.

    Verbesserungsvorschlag
    In deinem ersten Post unter dem Spoiler "Installation" vielleicht noch den Satz:


    Beispielkonfiguration für Stream an MJPG-Streamer auf Doorpi:
    Video-Pfad: http://<DoorPi-IP>:9000/?action=stream


    Hat mich einen Augenblick Nachdenken gekostet bis ich gesehen habe, dass auch das http:// benötigt wird. :D

    Danke für den Tipp. Habe es ergänzt.


    Beobachtung:
    Der Stream funktioniert in der gewünschten Auflösung. Allerdings mit einer sagenhaften Zeitverzögerung von 2 Sekunden!
    Da passen die Lippenbewegungen nicht mehr zu dem Sound.
    Der Stream direkt im Browser auf dem gleichen Gerät zeigt keinerlei nennenswerte Verzögerung.
    Habe ich da etwas falsch konfiguriert?


    Diese Verzögerung ist mir auch schonmal aufgefallen. Da muss ich mal schauen, woran das genau liegt. Aber immerhin sieht man, wer vor der Tür steht :D



    Das habe ich noch auf der Liste und kommt auf jeden Fall noch in die App. Finde das nämlich auch eine gute und praktische Idee.


    Frage unter Programmierern


    Du sagtest, das mit den Xamarin Bibliotheken ein leichtes portieren zwischen iOS und Android möglich wäre.
    Gilt das auch für Windows 10 - Apps, oder sind diese zu weit entfernt wie der Mond zur Erde.


    Gruß
    Sailor

    Wenn der Weg Richtung Xamarin gehen sollte, wären damit auch Windows 10 - Apps (UWP) in einem Projekt umsetzbar. Das ist genau der große Vorteil von Xamarin. Aber wie gesagt, da muss ich in einer ruhigen Minute erstmal testen, ob PJSIP und LibVLC damit reibungslos läuft. Die Sache mit externen Bibliotheken in solchen Crossplattform-Apps ist immer so eine Sache für sich.


    Gruß,
    Andi

  • Hab die 1.0 nun auch mal installiert. Auf meinem Acer Iconia A1-810 unter Android 4.2 kam es jedoch zu einer Fehlermeldung, dass die App nicht ausführbar sei. Nun ja, da ich das Tablet mittlerweile gegen ein Medion Lifetab P9701 mit Android 6.0.1 ausgewechselt habe, war das glücklicherweise kein großes Problem. Aber ich wollte es zumindest nicht unerwähnt lassen.


    Auch der Video-Stream mit dem RPI-Cam-Web-Interface wird im Gegensatz zum Acer nun unterstützt. Auch sonst macht die App einen guten Eindruck. Zum intensiven Testen in Verbindung mit dem DoorPi werde ich aber wohl erst in den nächsten Tagen kommen.


    Weiterhin hätte ich trotzdem noch gerne einen minimalen "Buttons only"-Modus, in dem kein Video-Fenster zu sehen ist.


    Gruß,


    Thorsten

  • Hallo Andi

    Wenn der Weg Richtung Xamarin gehen sollte, wären damit auch Windows 10 - Apps (UWP) in einem Projekt umsetzbar. Das ist genau der große Vorteil von Xamarin. Aber wie gesagt, da muss ich in einer ruhigen Minute erstmal testen, ob PJSIP und LibVLC damit reibungslos läuft. Die Sache mit externen Bibliotheken in solchen Crossplattform-Apps ist immer so eine Sache für sich.

    Ich habe mal ein bisschen Nachforschungen betrieben - Es scheint zumindest nicht unmöglich zu sein:


    XAMARIN und PjSiP:
    https://forums.xamarin.com/dis…assemblies-implementation
    https://github.com/StrikeForceZero/PJSip-CSharp


    XAMARIN und VLC:
    https://forums.xamarin.com/dis…/xamarin-vlc-for-everyone
    https://github.com/tombby11/Vlc.Forms
    https://github.com/martijn00/VlcXamarin


    Gruß
    Sailor

  • Hab die 1.0 nun auch mal installiert. Auf meinem Acer Iconia A1-810 unter Android 4.2 kam es jedoch zu einer Fehlermeldung, dass die App nicht ausführbar sei. Nun ja, da ich das Tablet mittlerweile gegen ein Medion Lifetab P9701 mit Android 6.0.1 ausgewechselt habe, war das glücklicherweise kein großes Problem. Aber ich wollte es zumindest nicht unerwähnt lassen.


    Weiterhin hätte ich trotzdem noch gerne einen minimalen "Buttons only"-Modus, in dem kein Video-Fenster zu sehen ist.


    Hallo Thorsten,


    Android 4.2 habe ich als unterste Grenze für die App angegeben. Vielleicht machen da irgendwelche Funktionen oder Bibliotheken Probleme. Müsste man mal genauer prüfen. Aber wenn es mit deinem neuen Tablet läuft, kann man das ja erstmal hinten anstellen ;)


    Deinen Wunsch mit den "Buttons only" nehme ich noch mit auf, muss aber mal schauen, wann ich dazu komme. Als Alternative könntest du erstmal die Benachrichtigungen nutzen. Dort hast du die Möglichkeit den Anruf anzunehmen, aufzulegen und auch die Türe zu öffnen, ohne die App zu öffnen. Es müsste die Benachrichtungsleiste in diesem Fall kurz nach unten gezogen werden.


    Danke @Sailor für die Recherche. Das werde ich mir demnächst mal genauer anschauen.


    Vielleicht ist die Version 2.0 dann Crossplattform-fähig mit Xamarin :thumbup:


    Gruß,
    Andi

  • Hallo Andi

    Die neue Version v1.1.2 ist online. Die Links im ersten Post sind angepasst und wie immer das Changelog im zweiten Post.

    Bin die Funktionen alle mal durchgegangen und habe folgende Beobachtungen gemacht:
    1) Nach wie vor 2 Sekunden Zeitversatz beim abspielen des Videos.


    2) Wenn das Tablet im Ruhemodus (Schlafmodus) ist und ein Anruf vom DoorPi kommt, klingelt es aber der Bildschirm ist noch dunkel und man muss es zunächst einschalten und entsperren.
    Dann allerdings lässt sich das Video nicht starten obwohl der Button anzeigt, dass es bereits gestartet ist. ?(
    Dies wird in der Regel der Normalfall sein; Handy im StandBy und an der Tür klingelt es.


    3) Wenn ich aktiv den DoorPi anrufen möchte, ohne vorher einen Anruf seitens DoorPi erhalten zu haben, dann funktioniert das irgendwie nicht.
    Ich habe unter "Einstellungen" -> "Befehle" -> "DoorPi-Nummer" die Nummer des DoorPi mit "**620" eingegeben.
    Die Nummer habe ich zuvor mit einem anderen (LinPhone) getestet und sie funktioniert.
    Mein DoorPi - System registriert auch einen Anruf der App, dieser wird aber scheinbar nach nur 0,1s automatisch wieder beendet.
    Gebe ich dort nur "620" ein, kommt "Kein Anschluss unter dieser Nummer"


    Die Entdeckung des Tages sind für mich die "Erweiterten Einstellungen": Alles angeklickt und schon funktioniert es so wie mir das gewünscht habe! ^^


    Dabei habe ich mir einen weiteren Eintrag für die Wunschliste erträumt - Entweder für "Video" oder "Erweiterte Einstellungen":


    "Video automatisch starten:"
    Auswahlfeld
    a) Manuell
    b) Bei Anruf
    c) Bei Rufannahme


    "Video automatisch beenden:"
    Auswahlfeld
    a) Manuell
    c) Bei Ruf-Beendigung



    Gruß
    Sailor


    PS: Nur damit wir uns nicht falsch verstehen: Das sind nur Wünsche ohne jegliche Erwartungshaltung. ;)
    Wie auch - Bei einem Open-Source - Projekt. Ein dickes Danke an dich nochmal! :)

  • Punkt 1 habe ich mal als Bug mit aufgenommen.
    Punkt 2 lässt sich umsetzen :thumbsup:


    ... und deine restlichen Wünsche nehme ich mal so mit auf ;)


    Kurz Frage noch in die Runde. Kann ich als normaler Benutzer eigentlich im Forum eine Umfrage erstellen?


    Folgender Hintergrund...
    Ich habe in der Zwischenzeit mal wieder ein bisschen mit Xamarin herumgespielt und die ein oder externe Bibliothek erfolgreich verlinkt. Da eine Portierung von DoorPhone zu Xamarin doch mit einer etwas größeren Sourcecode-Umstrukturierung einher gehen wird, wollte ich einfach mal schauen, wie der Bedarf an einer iOS bzw. Windows APP denn überhaupt ist.


    Gruß,
    Andi

  • Kurz Frage noch in die Runde. Kann ich als normaler Benutzer eigentlich im Forum eine Umfrage erstellen?


    Folgender Hintergrund...
    Ich habe in der Zwischenzeit mal wieder ein bisschen mit Xamarin herumgespielt und die ein oder externe Bibliothek erfolgreich verlinkt. Da eine Portierung von DoorPhone zu Xamarin doch mit einer etwas größeren Sourcecode-Umstrukturierung einher gehen wird, wollte ich einfach mal schauen, wie der Bedarf an einer iOS bzw. Windows APP denn überhaupt ist.

    Ich fürchte eine Umfrage-Funktion gibt es hier nicht.


    Mein Bedarf and OS-Sub-Versionen
    Android: Ja Ich


    iOS: Ja Meine Frau


    Win10: Ja Unsere Laptops


    Linux: Nein Haben wir (noch) nicht


    Gruss
    Sailor

  • Hallo Andi


    ich habe noch einen Bug gefunden. ;(


    Habe die App nun auch auf meinem Mobiltelefon Motorola G4 mit Android 7.0 laufen.


    Drücke ich den Klingeltaster, klingeln beide Apps. :thumbsup:


    Das Telefon wacht aus dem Ruhezustand auf und zeigt einen Call im Sperrbildschirm an. Aber nach dem Einloggen kann ich die Hörertaste drücken, so viel ich will.
    Das Ding zeigt keine Reaktion.


    Nun kommt der Hammer: Da das Teil immer weiter klingelt, habe ich die App über das Menü beendet aber das Teil klingelt einfach weiter! =O
    Ich musste das Telefon neu starten um das Geklingel zu beenden. :D


    Das Phänomen tritt auch auf, wenn das Telefon eingeschaltet ist, aber die App im Hintergrund läuft.


    Einzig wenn die App zufällig gerade aktiviert im Vordergrund ist, läuft alles wie es soll. ?(


    Gruß
    Sailor


    Motorola G4 - Android 7.0
    Samsung Galaxy Note SM-T819 - Android 7.0

  • Hallo Sailor,


    das konnte ich so auch noch nicht nachstellen ?(
    Ich nehme es aber mit auf. Im Augenblick bin ich leider immer mal wieder auf Geschäftsreise und zwischendurch auch mal im Urlaub 8) , daher werden die nächsten Updates leider noch etwas auf sich warten lassen müssen.


    Gruß,
    Andi

  • Hallo,


    auf meinem Handy läuft die App 1a, echt großes Lob. Nun wollte ich die App auf meinem Wandtablett Installieren, nur leider klappt das nicht.
    Es erscheint immer die Fehlermeldung: "Beim Parsen des Pakets ist ein Problem aufgetreten" Ich habe auch versucht die Datei über SD Karte zu Installieren, die ich am PC runtergeladen habe.
    Das Tablet ist ein Odys Xelio 10 Pro, bei Android Version steht 4.1.X


    Woran kann das liegen, oder was kann ich noch versuchen?