Installation des mjpg-streamer.

  • Zugriff auf den Stream per mplayer:

    Code
    1. mplayer -demuxer lavf http://doorpi_IP:9000/?action=stream.mjpg


    Zugriff per vlc:

    Code
    1. vlc http://doorpi_IP:9000/?action=stream.mjpg


    Zugriff per kodi:
    Am einfachsten ist es, wenn man ein srtm-file erzeugt und es in einem Verzeichnis ablegt, das in kodi als Video-Verzeichnis eingebunden ist.
    Zb. doorpi.srtm mit folgendem Inhalt:

    Code
    1. http://doorpi_IP:9000/?action=stream.mjpg


    Wobei (natürlich) in den Beispielen doorpi_IP durch IP oder Namen des doorpi zu ersetzen ist...

  • Hallo Nea,
    ich habe ein Problem mit der Installation des mjpg-streamers, habe dann ein Image neu aufgespielt (auch die Camera aktiviert), doorpi neu installiert und dann die folgenden Schritte durchgeführt:

    • sudo apt-get -y update && sudo apt-get -y upgrade
    • sudo apt-get install build-essential libjpeg-dev imagemagick subversion libv4l-dev checkinstall

    Dabei kam eine Fehlermeldung


    E: Unable to locate package libv4l-dev


    Danach habe ich die einzelnen Module nochmal einzeln installiert und bin wieder am gleichen Fehler hängen geblieben. Riecht das nach einem Hardwareproblem oder sucht das System nur an der falschen Stelle :-) ?
    Gruß//Heinz

  • Hallo Heinz,


    Gebe mal bitte folgendes ein und schreibe hier ins Forum die Ausgabe herein. Am Netzwerk bzw. Internet hängt der pi, oder?



    Code
    1. ifconfig


    Ich vermute eher das da die Pakete nicht richtig aktualisiert wurden.


    Welche Betriebssystem läuft bei Dir auf dem Pi Whezzy oder Jessie?


    Versuche auch mal folgendes:


    Code
    1. sudo apt-get -y update && sudo apt-get -y upgrade && sudo apt-get dist-upgrade
  • Hallo Andreas,
    danke für das schnelle Feedback. Bin den Weg gegangen, einen Schritt weiter gekommen und dann bei "modprobe" hängen geblieben ...
    Dann bin ich nochmal unter den Tisch gekrochen ... die Kamera war doch nicht richtig drin ... fünf mal kontrolliert ...könnte in die Tischkante beißen!
    Um ganz sicher zu gehen habe ich vom Image angefangen das System neu aufgesetzt. Jetzt geht es!
    Danke nochmal! :)
    Gruß//Heinz

  • Hallo,


    Doorpi habe ich soweit am laufen aber bei der Installation vom mjeg streamer gibt es ein Problem mit der Größe der Speicherkarte.
    es kommt folgende Fehlermeldung:


    svn: E000028: Kann Verzeichnis »/home/pi/mjpg-streamer-code« nicht anlegen: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfügbar


    habe das ganze schon mit einer 8 GB und 64 GB Karte ausprobiert und bei beiden das gleiche Problem.
    Hat jemand einen Tip voran das liegen kann


    Gruß
    Andi

  • Ich bekomme auf meinem odroid-W ca. 4,5fps über 65MBit/s 2,4GHz WLAN. Deckt sich das mit Euren Erfahrungen?


    Edit:
    Ich habe die WLAN-Ausrichtung verbessert. Nun habe ich schon ca. 20fps. Das reicht mir.


    Allerdings fängt der WLAN-Chip dabei an zu glühen... Muss ich kühlen?

  • Hallo Andreas,


    ich habe das nach Deiner Anleitung implementiert....was auch funktioniert.


    Hab nun allerdings mein RPI-Cam durch die aktuelle RPI-Cam v2.1 ersetzt. Der Stream funktioniert, allerdings ist das Bild gespiegelt.
    Laut mjpg Doko kann man mit einem -hf das Bild spiegeln.


    Es scheint als muss man das über ein Plugin machen: input_raspicam.so


    Kann man das irgendwie integrieren?


    Gruß

  • Du kannst doch einfach das Start Script (/etc/init.d/mjpg_streamer) aus neas erstem Post anpassen und dort den Parameter setzen.


    Das wäre die Stelle, wo du das input Moduls für die raspicam inkl. dem hf Parameter anstelle des standard input_uvc.so angeben musst


    Shell-Script
    1. start()
    2. {
    3. modprobe bcm2835-v4l2
    4. sleep:2
    5. echo "Starting mjpg-streamer..."
    6. /usr/local/bin/mjpg_streamer -i "/usr/local/lib/input_uvc.so /dev/video0 -n -r 1024x768 -f 24 –q 80" -o "/usr/local/lib/output_http.so -n -w /usr/local/www -p 9000" >/dev/null 2>&1 &
    7. }
  • hmm,


    das scheint nicht so einfach zu sein :-(



    Kann ich die Befehle einfach ausführen ohne das die Installation von Andreas überschrieben wird?


    Gruß

  • Hmm, dies ist die ältere Version des mjpg_streamers ich denke nicht das es damit besser gehen sollte. Da ich diese Funktion noch nicht benötigt habe kann ich dazu wenig sagen. Ich werde mich mal einlesen und berichte dann.

  • Hi dear Andreas,
    i have a question: is it possible to change settings (resolution) of mjpg-streamer in the process?
    i would like to take at the same moment two pictures of different quality - one with low resolution to send via telegram, and with higher resolution to save on sdcard.
    i have tried to use command "killall mjpg-streamer", but it didn't help, unfortunately.
    Danke!

  • Hi brunh,
    I think no, sorry. The only way is the picture with the higher resolution to convert to a lower res.


    To close the mjpg-streamer enter

    Code
    1. sudo service mjpg_streamer stop

    or

    Code
    1. sudo /etc/init.d/mjpg_streamer stop
  • Hallo zusammen,
    habe dank der Anleitung es zum laufen gebracht. Aber eine Frage hab ich trotzdem, ich will den Stream auf meine, Fritz Telefon sehen, und da verlangt AVM ein Bildfile.
    Was muss ich den machen um das Bild als .jpg zu haben bzw welche Url muss ich da eingeben.
    Vielen Dank im Voraus
    Gruß Eddie