ELCOM App

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Da in jedem Forum ein paar Regeln eingehalten werden müssen, möchte ich diese auch vorher hier festlegen und niederschreiben. Die grundsätzliche Netiquette setze ich bei Jedem voraus. Darüber hinaus möchte ich nur spezielle Regeln ansprechen:
    - Unterlasse FullQuote sondern nutze Alternativen wie Inline-Quoting
    -> siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Fullquote vs. https://de.wikipedia.org/wiki/TOFU#Alternativen_zu_TOFU
    - Unterlasse nichtssagende Antworten wie "Danke" oder "werde ich mal testen" oder ähnliches, sofern Du nicht der Threadersteller bist und einen Lösungsvorschlag angeboten bekommen hast.
    - Vermeide Doppel-Posts (zwei Beiträge von Dir hintereinander) sondern editiere wenn möglich Deine Posts.

    Danke...

    • Genau verstanden warum es noch beide Versionen gibt habe ich auch noch nicht.

      Ich benutze aber die Version 1.2,
      funktioniert auch ganz gut, einzig nervig ist das sich die APP anscheinend irgendwann (mal eine mal zwei Wochen) aufhängt und nicht mehr klingelt, kurzes ab und wieder anmelden hilft.

      Da aber die normale Klingel auch angeschlossen ist stört das nicht weiter :D

      Gruß Kalle
    • Ja das habe ich auch, dass die App aussteigt. Neustart ist ne Lösung aber eigentlich für den Dauereinsatz nicht akzeptabel.
      Ich hab versucht mit Tasker das zu überwachen. Aber wenn die App abstürzt, scheint sie nicht wirklich ganz weg zu sein, denn die Überwachung funktioniert nicht.
      als nächstes werde ich wohl einen nächtlichen restart der App einbauen
    • Hallo streicher,

      ich habe für die normale Klingel ein Relais verwendet. Die Klingeltaste wird nicht mehr direkt mit der Spannung für die Klingel angeschlossen, sondern mit 5V. Bei gedrückter Taste wird diese Spannung an den Eingang des Relais geschaltet und dieses schließt dann den Stromkreis für die normale Klingel.
      Zusätzlich ist noch ein Inverter (CD4069) mit dran, der am Piface2 einen Eingang auf GND zieht und somit dem PI mitteilt, dass eine Klingeltaste gedrückt worden ist.

      Gruß Volker
    • Hey,

      schon den halben Nachmittag nach Lösungen gesucht aber nicht gefunden.
      Naja zumindest läuft inzwischen alles mit der Elcom App.

      Für später möchte ich eine andere App bzw. Browser die Hausautomatisierungssoftware anzeigen lassen. Wenn nun die Tür klingelt, öffnet sich Elcom, das klappt.
      Wenn das Gespräch beendet ist, möchte ich aber dass automatisch wieder zurück zur vorherigen App gewechselt wird.

      Mit Tasker würde ich ja die ganze App killen was ich nicht möchte.
      Mit Automate kam ich bisher schon dem Thema ganz nahe, z.B. wenn ich About Us aufrufe, wird Chrome wieder geöffnet.
      Nun möchte ich aber nicht jedesmal About Us von Elcom aufrufen.

      Wie macht ihr denn das?
    • Hallo,

      ich muss mal diesen alten Thread ausgraben...


      :?: 2 Fragen zur Elcom App, welche ja offenbar einige hier benutz(t)en:

      1. wie verhält es sich zwischenzeitlich mit dem "Abstürzen" der App. Ist das tatsächlich so, dass sie sich noch regelmäßig aufhängt?

      2. kennt jemand eine Alternative, mit der gleichen Funktionsweise (also eigentlich bräuchte ich nur Video-Stream der Raspi-Cam geht an beim Klingeln, aber eben auch über SIP), jedoch mit Darstellung des Videos im Vollbildmodus (ich möchte gern ein altes Samsung S3 als Bildschirm benutzen und da wird's Video in der Elcom App schon ganz schön klein und auf die Türöffner-Softkeys kann ich verzichten, da der alte Siedle-Hörer bei mir bestehen bleiben soll)

      LG
    • Danke für den Tipp,

      ich befinde mich ja auch noch in der Testphase. Morgen kommt voraussichtlich die Raspi-Cam :thumbsup: .
      Wenn ich die zum Laufen gebracht habe, schau ich mal.

      Immer diese Testerei... :rolleyes: .

      Aber was will man machen...bei einem Haushalt mit 3 Frauen muss das alles perfekt laufen vor dem "Rollout", sonst gibt's was mit'm Nudelholz :love:

      Das schwierigste an dem DoorPI Projekt ist eigentlich, wie man es der Frau erklärt, dass man jetzt nach 10 Jahren eine Kamera an der Haustüre braucht :/ :saint:
    • also ich hab jetzt meine Raspi-Cam erhalten und eingebunden (Fritzfons, KODI, ELCOM).

      Ich habe jedoch das Problem bei der ELCOM-App (Samsung S3), dass beim erstmaligen Klingeln (wenn das Handydisplay dunkel ist) zwar wie geplant das Video aufgeht und bimmelt, jedoch sich die Elcom-App anschließend nicht mehr schließt und das Display somit nicht wieder dunkel wird.

      Es klappt nur, wenn ich mit der Elcom-App ein Gespräch aufbaue und anschließend wieder beende (durch betätigen des Lautsprecher-Symbols). Wenn ich zum Beispiel mit einem Fritzfon rangehe und das Gespräch beende bleibt die App stundenland offen mit eingeschaltetem Display.

      Habt ihr dieses Problem auch oder konntet ihr es lösen? Vielleicht ginge es, wenn man in der doorpi.ini noch einen Befehl einbaut, der nach dem Klingeln das Gespräch zum Elcom-Softphone nach einer Zeit (1-2 min.) automatisch wieder trennt. Ich weiß allerdings nicht wie das gehen könnte.